100-Prozent-Chance mit Deutsche Telekom

Die Aktie der Deutschen Telekom prallte zuletzt an der Oberseite ihres Aufwärtstrends ab. Mit einem Mini Future Short auf die T-Aktie kann sich in einem abgabebereiten Umfeld nun mit fallenden Kursen bereits auf kurze Sicht eine Trend-Chance von 100 Prozent ergeben. Im Update: Adidas.

Seit November letzten Jahres lässt sich bei der Aktie der Deutschen Telekom eine ansteigende Tendenz beschreiben, die aktuell mit einem Aufwärtstrendkanal zwischen 16,20 und 18 Euro dargestellt werden kann. Seit Mitte April stiegen die Notierungen steil nach oben an und erreichten in dieser Woche ein Hoch bei 18,15 Euro. Mit dem höchsten Stand seit mehr als 16 Jahren kam die Aktie an der Oberseite des eingangs genannten Aufwärtstrends an. Dieser bewies sich in einem derzeit eher vorsichtigen und zur Abgabe neigenden Marktumfeld als Widerstand. In den letzten Tagen zeigten sich bereits Abgaben. Diese könnten bei einer Fortsetzung bis zur Unterseite der ansteigenden Tendenz um 16,60 Euro führen, wo sich auch die Oberseite einer von Januar bis Mai gehaltenen Seitwärtsbewegung befindet und somit an Anlaufstelle für fallende Notierungen …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.