Google Releases Vielfalt Bericht

Alphabet Inc. (GOOG) Tochtergesellschaft Google kann die ungeduldig in seinen Marsch in Richtung auf eine techno-Utopie, aber die Firma macht langsam Fortschritte bei seinem Fortschritt in Richtung Vielfalt. In einem Bericht gestern veröffentlicht, die Mountain View, Kalifornien, ansässigen Unternehmen ergab, dass die Vertretung von Frauen und Minderheiten wie schwarze und hispanics, eine Zunahme von 1%…

Geld Gewohnheiten der Millennials

Baby-Boomer , die verloren einen Teil Ihrer nest-Eier , die in der Rezession vor eine schwierige Ruhestand, aber diejenigen, geboren zwischen 1979 und 1994, die gekommen sind, um sein bekannt als der Millennial – generation, oder die Generation Y, stellen die meisten unsicheren wirtschaftlichen Zukunft vielleicht eine andere generation, die in Amerika seit der Großen…

MÄRKTE USA/Technologie-Werte bremsen Erholung an Wall Street

NEW YORK (Dow Jones)–Leicht erholt von den Vortagesverlusten haben sich die Standardwerte an den US-Börsen am Freitag ins Wochenende verabschiedet. Technologiewerte, die in den vergangenen Tagen heftig verkauft worden waren, schwächelten jedoch erneut. Positive Konjunkturdaten vermochten die Erholung nicht zu befeuern. Der Dow-Jones-Index gewann 0,3 Prozent auf 21.350 Punkte. Für den S&P-500 ging es um…

Börsen-Zeitung: Kontinuität angesagt, Marktkommentar von Dieter Kuckelkorn

Frankfurt (ots) – In den ersten sechs Monaten des Jahres hat es unter den Anlageklassen klare Gewinner gegeben: Wer im ersten Halbjahr auf Aktien aus dem Technologiesektor und auf europäische Nebenwerte gesetzt hat, ist damit sehr gut gefahren. Der TecDax als Index der technologieorientierten Nebenwerte hat seit Anfang des Jahres fast 22% zugelegt. Der Mid-Cap-Index…

NACHBÖRSE (22:00)/XDAX +0,4% auf 12.378 Punkte

FRANKFURT (Dow Jones)–Wie kurz vor dem Wochenende meist zu beobachten, verlief das Geschäft mit deutschen Aktien am Freitagabend sehr ruhig. Die Aktien des Autozulieferers Hella zeigten sich am Abend unverändert, nachdem das Unternehmen auf seiner Kapitalmarktveranstaltung seine Ziele leicht erhöht hatte. Singulus-Aktien verloren 4,5 Prozent. Das Unternehmen hatte am Abend mitgeteilt, dass sich das Volumen…

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Ehe für homosexuelle Paare

Bielefeld (ots) – Das ist ein guter, das ist ein wichtiger Tag für viele schwule und lesbische Paare: Endlich dürfen sie sich nicht nur »verpartnern«, sondern sie dürfen heiraten. Der Unterschied mag klein erscheinen, doch ist er von immenser symbolischer Bedeutung. Für diese Gleichstellung haben Homosexuelle lange gekämpft – mit großem Einsatz und gegen alle…

Der lange Abschied: Am heutigen Samstag wird Richenhagen 65 Jahre alt. Andere gehen in Rente, der Chef …

Am heutigen Samstag wird Richenhagen 65 Jahre alt. Andere gehen in Rente, der Chef von Landwirtschaftsmaschinenhersteller Agco verlängert. Bis Ende 2020 bleibt er im Amt, will das Unternehmen voran bringen, Marktanteile gewinnen – und den richtigen Nachfolger finden. Dienstag Aufsichtsratssitzung beim Traktorenhersteller Fendt in Deutschland, Mittwoch Gespräche mit dem EU-Kommissar für Landwirtschaft, Phil Hogan, in…

Lausitzer Rundschau: Das Facebook-Gesetz / Besser als nichts

Cottbus (ots) – Der Hass im Netz, die Pöbeleien gegen alles und jeden sowie die vielen Falschnachrichten können eine Gesellschaft und einen Staat zersetzen. Das kann niemand hinnehmen, dem dieses Land am Herzen liegt. Auch darf niemand akzeptieren, dass multinationale Internetunternehmen, die ohnehin schon den Alltag der Menschen in vielen Bereichen bestimmen und kontrollieren, sich…

Lausitzer Rundschau: Bilanz der großen Koalition / Ehekrach kurz vor Ultimo

Cottbus (ots) – Die laufende Wahlperiode geht mit einem großkoalitionären Donnerhall zu Ende. Bei der Union klagt man über Vertragsbruch, derweil die SPD im Siegesrausch ist. Und stünde die nächste Bundestagswahl nicht schon gewissermaßen vor der Tür, dann wäre aus dem Vertragsbruch wohl sogar ein Koalitionsbruch geworden. Dabei geht es eigentlich um eine vergleichsweise kleine…

Rheinische Post: Kommentar / Bayer auf Schlingerkurs = Von Antje Höning

Düsseldorf (ots) – Der erfolgsverwöhnte Bayer-Konzern erfährt mächtig Gegenwind. Im April hat er seine Prognose angehoben, nun muss er seine Ziele wieder kassieren. Solch hektischen Schlingerkurs kennt man von Start-ups, aber nicht von soliden Traditionsfirmen. Zunächst wollte Bayer die Monsanto-Übernahme im ersten Quartal bei der EU anmelden, nun wurde es der letzte Tag im zweiten…