Bundespolizei muss bei Abschiebungen häufiger Handfesseln einsetzen

Die Bundespolizei muss bei Abschiebungen häufiger zu Hilfsmitteln wie Handfesseln zurückgreifen. Das geht aus einer Übersicht der Behörde zu Rückführungen im Jahr 2016 hervor, berichtet die „Welt“ (Montagsausgabe). Demnach setzten die Beamten 2016 insgesamt 47 Mal Klettband ein. Im Jahr zuvor passierte dies nur 37 Mal. Während 2015 noch 38 Mal Handfesseln aus Plastik genutzt…

Studie: Ganztagsbetreuung für 555.000 Grundschulkinder fehlt

44 Prozent aller Grundschulkinder haben nach wie vor kein Betreuungsangebot nach dem Unterricht – obwohl ein gutes Viertel der Eltern dieser Kinder dringenden Bedarf anmeldet. Das geht aus einer Prognos-Studie im Auftrag des Familienministeriums hervor, berichtet die „Welt“ (Montagsausgabe). Zusätzlich halten selbst 18 Prozent derjenigen, die schon eine nachschulische Betreuung haben, den Umfang demnach nicht…

Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt lobt Parteifreund Palmer

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die in ihrer Partei umstrittenen Thesen des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer zur Flüchtlings- und Migrationspolitik im Sinne einer breiteren Debatte begrüßt. „Ich finde Querköpfe immer gut, er ist da sehr erfolgreich und macht gerade auch im Hinblick auf die Flüchtlinge vor Ort einen sehr guten Job“, sagte Göring-Eckardt der „Welt“ (Montagsausgabe)….

Göring-Eckardt will konkretes Datum für Verbrennungsmotoren-Verbot

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt will der Automobilindustrie ein konkretes Datum vorschreiben, ab dem fossile Verbrennungsmotoren verboten sein sollen. Es sei „doch klar, dass der Staat das Ende des fossilen Verbrennungsmotors festschreiben muss“, sagte Göring-Eckardt der „Welt“ (Montagsausgabe). Die Politik werde „nicht umhinkommen, der Automobilindustrie, wie die Bundesregierung das 1984 beim Katalysator gesagt hat, zu sagen: So,…

Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Infrastruktur Schlechtestes Polizei-Dienstgebäude Deutschlands könnte noch teurer werden

Halle (ots) – Magdeburg. Das teuerste Bauprojekt der neuen Polizei-Infrastruktur in Sachsen-Anhalt wird noch viel mehr kosten, als ohnehin geplant. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Montagsausgabe). Laut Landesrechnungshof soll die Sanierung des laut Deutscher Polizeigewerkschaft „schlechtestem Polizei-Dienstgebäude Deutschlands“, der Polizeidirektion Nord in Magdeburg, statt der 2013 angekündigten 97 Millionen Euro mittlerweile 155…

GAC Motor geht mit gutem Beispiel im Naturschutzprojekt Sanjiangyuan voran

Xining, China (ots/PRNewswire) – Ein Team aus Freiwilligen des von GAC Motor ins Leben gerufenen Ambassador-Programms zum Schutz des Feuchtgebiets („das Programm““) hat mit Erfolg seine Juli-Tour zur Sanjiangyuan National Nature Reserve (SNNR) abgeschlossen. Das Team war zum Donggi Conag-See gereist, um Biodiversitätserhebungen mit Ökologen vom World Wildlife Fund (WWF) durchzuführen. Das von Medienvertretern begleitete…

Abkühlung bei Industrie und Dienstleistern: Möglicherweise steht die chinesische Industrie und Dienstleistungsbranche …

Möglicherweise steht die chinesische Industrie und Dienstleistungsbranche vor einer leichten Konjunkturabkühlung. Der in Peking veröffentlichte offizielle Einkaufsmanagerindex gab leicht nach. Das Wachstum der chinesischen Industrie und der Dienstleistungsbranche hat sich im Juli leicht verringert und die Erwartung einer leichten Konjunkturabkühlung in der weltweit zweitgrößten Volkswirtschaft genährt. … Den vollständigen Artikel lesen …

SPD kritisiert Seehofer nach Äußerungen zu Verbraucherklagen

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil hat mit scharfer Kritik darauf reagiert, dass CSU-Chef Horst Seehofer wegen des Diesel-Skandals nun auch das Instrument der Sammelklagen gegen Unternehmen befürwortet. „Wenn Herrn Seehofer Verbraucherinteressen tatsächlich wichtig wären, hätte er nicht alle Vorschläge dazu blockieren dürfen“, sagte Heil dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), „der in Seehofers Auftrag Verbraucherschutz gebremst…

CMA CGM: Offizielle Unterzeichnung der Konzessionsvereinbarung für Container-Terminal in neuem Hafen von Kribi

Nach einem internationalen Aufruf zu Angeboten wurde dem Konsortium der französischen Gruppen CMA CGM und Bolloré Transport & Logistics sowie der chinesischen Gruppe CHEC die Finanzierung und der Betrieb des Kribi-Container-Terminals gewährt, den sie für 25 Jahre unter einer öffentlich-privaten Partnerschaft mit dem Staat Kamerun bewirtschaften werden. Foto ©…Den vollständigen Artikel lesen …

Solarstrom vom Obstbauer: Saale Obst saniert Lagerhalle mit dachintegrierter Photovoltaikanlage von BELECTRIC

Photovoltaikanlagen für Gewerbebetriebe mit hohem Eigenverbrauch sind keine Besonderheit mehr, sondern senken die Betriebskosten und steigern die Ökologie. Bei der Erzeuger- und Absatzgenossenschaft „Saale Obst“ deckt die Modernisierung durch Solarstrom einen weiteren Vorteil ab. Die neue und die alte Gewerbehalle erzeugen insgesamt 720.000kWh Solarstrom pro Jahr….Den vollständigen Artikel lesen …