Kühne + Nagel-Gruppe Halbjahresergebnis 2017: Starkes Wachstum mit solidem Ergebnis

Die Kühne + Nagel-Gruppe konnte im ersten Halbjahr 2017 in allen Geschäftsbereichen Marktanteile hinzugewinnen und ihre Dynamik im zweiten Quartal deutlich steigern. Der Nettoumsatz erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um 8,2 Prozent auf CHF 8.815 Mio. und der Rohertrag um 3,7 Prozent auf CHF 3.377 Mio. Der Betriebsgewinn (EBITDA) verbesserte sich um 1,3 Prozent…

Moldawische Unternehmer erhalten Erlaubnis für Export von Früchten nach Russland

Der Bundesdienst für Venterinär- und Pflanzenschutzaufsicht von Russland (Rosselkhoznadzor) informierte auf seiner offiziellen Webseite, dass 43 Unternehmen aus Moldawien Exporte von Früchten und Beeren auf den russischen Markt durchführen können. Der Nachrichtenagentur Moldpres zufolge wurde am 22. Juli die Lieferung von Äpfeln, Birnen und Quitten sowie Aprikosen,…Den vollständigen Artikel lesen …

Schweiz: BLW-Marktbericht Bio – 10% Bio-Anteil bei Tomaten

Im Juni 2017 sind die Kosten für einen Warenkorb mit Bio-Produkten gegenüber Mai stärker gestiegen (+3,4 %) als das Pendant mit konventionellen und Label-Produkten ohne Bio (+1,4 %). Massgeblich waren die Entwicklungen bei Gemüse und Kartoffeln. Dies geht aus dem „Marktbericht Bio Juli 2017“ des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW) hervor. Bildquelle:…Den vollständigen Artikel lesen …

JKI: Chinesisch-Deutsches Symposium zur Integrierten Bekämpfung der Kirschessigfliege

Vom 27.6. bis 1.7.2017 veranstaltete das Julius Kühn-Institut (JKI) an seinen Standorten Darmstadt und Dossenheim ein Symposium zur Integrierten Bekämpfung der Kirschessigfliege Drosophila suzukii. Daran nahmen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, China, Italien und der Schweiz teil. Chinesisch-Deutsches Symposium am JKI Standort Dossenheim. Foto © JKI In 30…Den vollständigen Artikel lesen …

Syngenta: Weniger Umsatz, weniger Reingewinn

Der Agrarkonzern Syngenta hat im ersten Halbjahr 2017 weniger Umsatz und einen geringeren Reingewinn erzielt. Vor allem in Lateinamerika harzte der Absatz. Der Agrarkonzern Syngenta hat in den ersten sechs Monaten 2017 einen Umsatz von 6,92 Mia. US-Dollar erwirtschaftet. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Minus von 2 Prozent. Der Reingewinn sank um 13 Prozent…

Kuehne + Nagel dehnt seine führende Position in der Logistik verderblicher Waren aus

Mit der Übernahme von Commodity Forwarders Inc. (CFI), der führende Luftfrachttransporteur verderblicher Produkte in den USA, und Trillvane Ltd., einer der führenden Spezialisten für verderbliche Waren in Kenia, erweitert Kuehne + Nagel sein globales Netzwerk für verderbliche Waren durch Hinzufügen von mehr als 150.000 Tonnen und stärkt seine Position weiter,…Den vollständigen Artikel lesen …

Dole-Farm in Chile erhält Rainforest Alliance Zertifizierung

Die Erfüllung des „Sustainable Agriculture Network“ (SAN) Standards zeigt das Engagement von Huelquen Farms bezüglich sozialer, umweltschützender und gemeinschaftlicher Verantwortung. Dole Food Company gab jetzt bekannt, dass die Huelquen Farm die Prüfung bezüglich des „Sustainable Agriculture Network (SAN) Standards“ bestanden hat und nun…Den vollständigen Artikel lesen …

EU-Regierungskontrolle für Bio-Produkte läuft gut

Die Europäische Kommission hat untersucht, ob das Kontrollsystem für biologische Rückstände so umgesetzt wird, wie im Gesetz vorgeschrieben. Die Daten für den Bericht wurden durch eine Überprüfung von 5 Mitgliedsstaaten (UK, Polen, Finnland, Deutschland und Spanien) und einen Fragebogen, der an alle Mitgliedsstaaten geschickt wurde, gewonnen, berichtete Bionext,…Den vollständigen Artikel lesen …

Startschuss: Edeka Südbayern flaggt Tengelmann-Märkte um

Wo Edeka drin ist, wird ab sofort auch Edeka draufstehen! Nachdem bereits seit Jahresbeginn das moderne Warenwirt-schaftssystem LUNAR sowie das bewährte Edeka-Sortiment in den übernommenen Tengelmann-Filialen eingeführt werden, startet Edeka Südbayern jetzt mit deren Umflaggung. Foto © Edeka Zukünftig signalisiert das Edeka-Logo über den Eingangsbereichen…Den vollständigen Artikel lesen …

Pflanzenschutzmitteln: Lückenindikations-Vorhaben – Bundeslandwirtschaftsministerium verlängert Förderung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die Förderung des Modell- und Demonstrationsvorhabens „Verbesserung der Verfügbarkeit von Pflanzenschutzmitteln für kleine Kulturen in Gartenbau und Landwirtschaft“ bis zum 31. Juli 2020 verlängert. Bildquelle: Shutterstock.com Bundesminister Christian Schmidt erklärt dazu:…Den vollständigen Artikel lesen …