Raiffeisen Bank plant für Polen-Tochter Verkauf oder Börsengang: Im Sommer scheiterte der Börsengang …

Im Sommer scheiterte der Börsengang der Polen-Tochter, ein neuer Versuch soll hingegen positiver verlaufen. Unprofitable Hypothekenkredite sollen auf die RBI übertragen werden und die Bank Polska attraktiver machen. Die österreichische Raiffeisen Bank International (RBI) will ihre Polen-Tochter attraktiver für Investoren machen. Fremdwährungskredite sollen aus der Raiffeisen Bank Polska herausgelöst und auf die RBI übertragen werden,…

Nächster Schlag für Italiens Banken: Die gescheiterte Kapitalerhöhung der Banca Carige wirft ein schlechtes …

Die gescheiterte Kapitalerhöhung der Banca Carige wirft ein schlechtes Licht auf den Zustand der italienischen Banken. Die Probleme Branche seien noch lange nicht gelöst, warnt die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel. Die schlechten Nachrichten für italienische Banken reißen nicht ab. Am Freitag nahm die italienische Börsenaufsicht Consob Aktien der Regionalbank Banca Carige temporär aus dem Handel. Sie…

Splitterfasernackt demonstrieren heute Aktivisten vor Breuninger und starten damit eine bundesweite Anti-Pelz-Kampagne gegen das Warenhaus – bereits morgen findet die nächste Aktion in Stuttgart statt

Stuttgart (ots) – – Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder – Heute haben 5 Aktivisten des Deutschen Tierschutzbüros komplett nackt in der Stuttgarter Innenstadt vor Breuninger demonstriert, um damit darauf aufmerksam zu machen, dass das Warenhaus noch immer Echtpelz im Sortiment führt. „Breuninger ist damit eines der letzten Kaufhäuser, das mit dem Quälen und Töten…

Der Tagesspiegel: Deutsche Wirtschaft lehnt Neuwahlen und Minderheitsregierung ab

Berlin (ots) – Die deutsche Wirtschaft lehnt Neuwahlen oder eine Minderheitsregierung ab und hofft auf eine Einigung der Jamaika-Sondierer. „Beide Varianten wären für die deutsche Wirtschaft wegen der damit verbundenen Unsicherheiten mit Risiken verbunden“, sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer, dem Tagesspiegel (Samstagausgabe). Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der…

DAX lässt nach – Sondierung belastet Energieversorger

Zum Wochenausklang hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.993,73 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,41 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Linde, Deutsche Börse und Volkswagen gehörten kurz vor Handelsschluss zu den größten Kursgewinnern. Erneut unter Druck waren hingegen neben Fresenius die Energieversorger Eon und RWE. Als Grund wurde erneut…

DGAP-News: WCM außerordentliche Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen mit sehr großer Mehrheit zu (deutsch)

WCM außerordentliche Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen mit sehr großer Mehrheit zu DGAP-News: WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung WCM außerordentliche Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen mit sehr großer Mehrheit zu 17.11.2017 / 17:48 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. WCM außerordentliche Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen mit sehr großer Mehrheit zu –…

UBS-Standorteröffnung: Kostendruck verschärft Kampf um Firmenstandorte

Schaffhausen (awp/sda) – Die UBS hat am (heutigen) Freitag in Schaffhausen ihr neues Business Solutions Center eröffnet. Es ist der Startschuss für eine grössere Verlagerung von Arbeitsplätzen der Grossbank. Gleichzeitig ist es ein Anzeichen für einen verschärften Standortwettbewerb in der Schweiz. Für die Stadt Schaffhausen …Den vollständigen Artikel lesen …

DAX erreichte bisher rund 13.100 Punkte

Kommt es zu einer Einigung am Wochenende, dürfte der DAX am Montag mit einem weiteren Gap up eröffnen. Drohen jedoch Neuwahlen in Deutschland, wird der DAX wohl mit einem deutlichen Kursabschlag in den Handel starten. Fahrplan (unter 13.350 Punkten): 12.860 – 13.120 – (13.300) – 12.500 Aktuelle DAX-Lage DAX im Short-Modus. Indikatorenlage short. DAX bei…