7,7% Aktienanleihe Classic 2017/12 auf freenet: TV-Geschäft als zweites Standbein – Anleiheanalyse

Frankfurt – Das DZ BANK-Derivate-Team stellt als Alternative zum Direktinvestment in die freenet-Aktie (ISIN DE000A0Z2ZZ5/ WKN A0Z2ZZ) eine 7,7% Aktienanleihe Classic 2017/12 (ISIN DE000DGX7TX7/ WKN DGX7TX) mit dem Basiswert freenet vor.Die freenet AG sei einer der größten netzunabhängigen Mobilfunk-Service-Provider in Deutschland, dessen Portfolio neben eigenen Tarifen und Services auch Angebote der großen Mobilfunknetzbetreiber (Deutsche Telekom, Vodafone, Telefónica) umfasse. Zusätzlich zum Kerngeschäftsfeld Mobilfunk sei freenet im Wachstumsmarkt Digital Lifestyle aktiv. Hier biete das Unternehmen digitale Anwendungen rund um Home Automation, Datensicherheit, Enter- und Infotainment sowie mobile Endgeräte und entsprechendes Zubehör.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.