Ein Grundlegender Ansatz, um Dividenden

Dividenden sind eine der wahrsten Maßnahmen eines Unternehmens die finanzielle Gesundheit und management-Engagement für die Aktionäre. Sah eine andere Möglichkeit, Dividenden sind ein wichtiges element, eine angemessene fundamentale Bewertung von Unternehmen, so liegt es nahe, dass einige die Dividende exchange-traded funds (ETFs) tatsächlich Gewicht zugrunde liegende Betriebe von Dividenden. Der WisdomTree US LargeCap Dividend Fund (DLN) ist eine der ältesten ETFs zu beschäftigen, eine Dividende-gewichteten Methodik.

DLN, der wurde 11 Jahre alt im letzten Monat, ist nicht nur ein erfahrener veteran unter den Dividenden-Fonds, aber es ist auch einer der ETFs, half kick-start der smart-beta – Bewegung. DLN Spuren der WisdomTree US LargeCap Dividend Index, benchmark , bestehend dividendenaktien US – large caps. Das Geheimnis für den Erfolg von DLN ist der index den Schwerpunkt auf die Gewichtung von Dividenden „zu reflektieren, ist der entsprechende Anteil der kumulierten cash-Dividenden jede Komponente Unternehmen prognostizierten zahlen im kommenden Jahr, auf der Grundlage der zuletzt erklärten Dividende pro Aktie,“ nach WisdomTree. (Siehe auch: denken Sie Daran, Diese Erfahrenen Smart-Beta-ETFs.)

„Dieser Ansatz bietet Unternehmensgröße (größere Unternehmen neigen dazu, mehr zu zahlen, absolute Dividenden) gegen Ertrag„, sagte Morningstar in einem aktuellen Hinweis. „Zum Gleichgewicht zurück, um seine Ziel-Dividende Gewichtungen des Fonds erhöht den Lagerbestand, die billiger werden, relativ zu Ihrer Dividenden, und Ihre Altersgenossen, und trimmt Positionen, die teurer geworden. Diese konträren rebalancing Disziplin injiziert einen bescheidenen Wert zu kippen.“

DLN-Methode hilft auch, die Neigung der ETF-roster in Richtung US-large caps mit beeindruckenden track records der gleichbleibenden Ausschüttung erhöht, ohne explizit die Fokussierung auf Erhöhung der Dividende Streifen als einige Rivalen ETFs tun. DLN hält fast 300 Bestände, und eine Breite Schneise der ETF die größten Betriebe haben Dividendenerhöhung Streifen, die zu den größten in corporate America. (Siehe auch: Die Macht der Dividende Wachstum.)

Die Strategie zahlt sich aus. Seit dem start der aktuellen Hausse in US-Aktien, DLN zurückgegeben hat fast 300%, während die größte US-Dividenden-ETF, die eine minimale Erhöhung der Dividende Streifen Anforderung, ist „nur“ 251%. DLN und der größte Dividenden-ETF haben, angezeigt vergleichbare Volatilität seit März 2009, die Bedeutung der WisdomTree Fonds superior auf einer Risiko-adjustierten basis.

„So weit der Fonds im Ansatz ausgezahlt hat. Über die abschließenden 10 Jahre bis Juni 2017, es besiegt das large-cap-Wert Morningstar Kategorie Durchschnitt und Russell 1000 Value-Index von 1,0 und 0,8 Prozentpunkte, jeweils mit geringerer Volatilität“, sagte Morningstar. „Der Fonds Verbraucher defensive Branche übergewichtung und Finanzsektor Untergewichtung trugen die meisten seiner outperformance.“

DLN weist mehr als 16 Prozent der Ihr Gewicht der Technologie-Sektor, einer der größten Mitwirkenden zu S&P 500 Dividenden-Wachstum in den letzten Jahren. Der healthcare-Sektor, eine weitere Quelle der Qualität, steigende Dividenden, Konten für fast 13% der DLN ‚ s Gewicht. Zusätzlich zum sein einer der wenigen Dividenden-ETFs zu-Funktion von Apple Inc. (AAPL) und der Microsoft Corporation (MSFT) zu seinen größten Betriebe, DLN zahlt eine monatliche Dividende. (Siehe auch: Wie dividendenaktien-ETFs Arbeiten.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.