A. M. Best bestätigt AIG-ratings nach überprüfung Versicherer Aktie steigt

Von Suzanne Barlyn

A. M. Best Co bekräftigte seine Finanzstärke-rating auf American International Group Inc am Dienstag, heben einige Unsicherheit über die in New York ansässige Versicherer die Erfüllung seiner langfristigen Schulden Verpflichtungen, die hatten einige Investoren verunsichert.

AIG-Aktie tickte bis nach A. M. Best hat seine Bewertung am Ende des Tages bis 1,3 Prozent.

Die größte US-underwriter der gewerblichen Schaden-und Unfallversicherung wurde durch eine turbulente paar Monate.

Im Januar kündigte Sie an, ein Angebot zu zahlen $10,2 Milliarden Dollar an Warren Buffett ‚ s Berkshire Hathaway Inc auf sich zu nehmen viele seiner langfristigen gewerblichen Versicherungen, wie die Verluste, die Sie erwartet, zu zahlen, an Ihnen weiter zu wachsen.

Im Februar, AIG machte ein $5,6 Milliarden zusätzlich zu seinen Reserven zur Abdeckung künftiger gewerbliche Versicherungen Ansprüche auf die Politik hatte es bereits geschrieben, was dazu führte das Unternehmen zu berichten, eine unerwartet große vierten Quartal Verlust, Erschütterungen Investoren und AIG ‚ s board.

Im März, Chief Executive Peter Hancock, der hatte unter dem Druck von Aktivisten-investor Carl Icahn seit 2015, hat seinen Rücktritt angekündigt, obwohl er war nur Teil-Weise durch seinen plan, um die Versicherer die Geschicke. Früher in diesem Monat AIG namens Brian Duperreault als seinen neuen CEO.

A. M. Best hat Ihre überprüfung nach AIG angekündigt, die Berkshire deal, und es hat einen Schatten der Versicherer für die letzten vier Monate.

„Wir sehen diese Ankündigung als einen positiven Schritt in AIG ’s Pläne zur Verbesserung seiner franchise“, schrieb Barclays-analyst Jay Gelb in einer research note am Dienstag.

A. M. Best den Ausblick für die ratings zu AIG ist jetzt „stabil“, der Spezialist für Versicherungs-rating-Firma sagte am Dienstag. Es wird auch bestätigt ratings für AIG-Tochtergesellschaften.

AIG-die Fähigkeit zur Erfüllung Ihrer langfristigen finanziellen Verpflichtungen ist „gut“ an A. M. Best die Waage, die reicht von „herausragend“ bis „schlecht“.

AIG-die Berufung von Bermuda-geboren Duperreault, wer verbrachte viele Jahre an den Versicherer zu Beginn seiner Karriere, war ein Faktor bei der Bewertung der Entscheidung, sagte A. M. Best analyst Darian Ryan.

Duperreault war ein Schützling des langjährigen AIG-Führer Maurice „Hank“ Greenberg und er fuhr Fort zu finden und führen Bermuda-basierte Hamilton Insurance Group AG. [L4N1IH41F]

„Von dieser überprüfung war es möglich, eine zufriedenstellende Bewertung, dass die AIG-Konzern Risiko-adjustierten Kapitalisierung bleibt unterstützend, was die ratings von AIG und seine Tochtergesellschaften“, Ryan schrieb.

(Reporting von Suzanne Barlyn; Bearbeitung von Paul Simao und Bill Rigby)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.