Agrarminister soll eigenständig gehandelt haben: Die Entscheidung zur weiteren Zulassung des Unkrautgiftes …

Die Entscheidung zur weiteren Zulassung des Unkrautgiftes Glyphosat soll Bundesagrarminister Christian Schmidt Regierungskreisen zufolge in Eigeninitiative gefällt haben. Unklar ist, ob Kanzlerin Merkel informiert war.

Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) hat aus eigener Initiative über die weitere Zulassung des Unkrautgiftes Glyphosat in der EU entschieden. Es habe sich um eine Entscheidung des Ressortministers gehandelt, weil dieser nach seiner Einschätzung so mehr …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.