AKTIE IM FOKUS: ProSiebenSat.1 steigen nach Trennung von Etraveli deutlich

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) – Die Aktien von ProSiebenSat.1
haben am Dienstag sehr positiv auf einen Verkauf im
Online-Reisegeschäft reagiert. Die Papiere des Medienkonzerns
kletterten mit plus 2,3 Prozent an die Dax-Spitze. Zudem schafften
sie es zurück über ihre 200-Tage-Linie, die als Indikator für den
längerfristigen Trend gilt.

Die Münchner verkaufen das schwedische Onlinereisebüro Etraveli
an den Finanzinvestor CVC. Der Wert des Unternehmens mit Sitz in
Uppsala habe zuletzt bei 508 Millionen Euro gelegen.

„Damit hat ProSieben nun eine üppige Kriegskasse für Zukäufe in
anderen Bereichen“, sagte ein Börsianer. Das Unternehmen will sich
vor allem im Digital Entertainment, im Commerce-Geschäft sowie im
Bereich Content Production stärken./ag/she

ISIN DE000PSM7770

AXC0074 2017-06-20/10:45

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.