Aktie im Fokus – ThyssenKrup

Die Aktie des deutsche Stahlkonzerns ThyssenKrupp befindet sich bereits seit einiger Zeit innerhalb einer engen Trading-Range zwischen 21 und 24 Euro. Innerhalb dieser vergleichsweise engen Trading-Range springt die Aktie jedoch vergleichsweise wild hin und her. Für diese wilde hin und her innerhalb einer engen Trading-Range gibt es jedoch gute Gründe, so dass die fundamentale Situation und das charttechnische Verhalten der Aktie hier wieder einmal 100%ig zusammen passen.

flatex-thyssenkrupp-26052017.png

Denn ThyssenKrupp möchte sich gerne weitestgehend unabhängig von der Stahlproduktion machen und diesen Geschäftsbereich daher mit der indischen Tata Motors zusammenführen. In der Folge würde sich der, von CEO Heinrich Hiesinger geführte, DAX-Konzern als Anbieter von Technologielösungen in der Stahlbranche neu positionieren, was erfolgversprechend erscheint. Leider gibt es jedoch erheblichen Widerstand gegen diese Pläne und so kamen zuletzt fast täglich neue Meldungen herein, die auf abwechselnd auf eine schnelle Einigung hoffen oder ein Scheitern der Vorhaben in Aussicht stellten. Dementsprechend schwankend zeigte sich die Stimmung der Anleger gegenüber der Aktie, was die Etablierung dieser volatilen Seitwärtsbewegung erklärt. Zuletzt jedoch scheinen die Investoren jedoch immer überzeugter von einer baldigen Umsetzung dieser Pläne zu sein, so dass die Aktie nun kurz vor einem charttechnischen Ausbruch steht. Sollte die Aktie daher die Marke von 24 Euro nachhaltig knacken und anschließend über 25 Euro ansteigen können, winken hier zügig Kursziele zwischen 28-30 Euro. Vor diesem Hintergrund erscheint die Aktie von ThyssenKrupp aktuell einer der kurzfristig interessantesten Werte im DAX zu sein.

flatex-select

  • Long: DE000MF1H6V3 Morgan Stanley Faktor 2 TKA

  • Short: DE000MF0FKJ7 Morgan Stanley Faktor 2 TKA

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.