Aktien Tokio: Nikkei klettert weiter – Mehrjahreshoch von Mitte 2015 in Sicht

TOKIO (dpa-AFX) – Der japanischen Aktienmarkt ist gestützt auf
den schwachen Yen, einer Erholung bei den Technologie-Titeln und
guten Vorgaben aus den USA weiter im Aufwind. Der Leitindex Nikkei
225 setzte seine jüngste Rally fort
und stieg auf den höchsten Stand seit Mitte 2015. Kurz nach der
Handelspause zum Mittag in Tokio gewann er 1,13 Prozent auf 20 294
Punkte.

Damit baute er seine jüngste Gewinnserie aus – seit dem
Zwischentief vor knapp zwei Monaten legte der Nikkei 225 zirka 2000
Punkte oder rund elf Prozent zu. Auf Jahressicht summiert sich das
Plus auf gut 35 Prozent. Damit entwickelte sich der bekannteste
japanische Aktienindex besser als der US-Leitindex Dow Jones
, aber etwas schlechter als der Dax .
Letzterer gewann in den vergangenen zwölf Monaten fast 40
Prozent./zb/stk

ISIN US2605661048 DE0008469008 JP9010C00002

AXC0022 2017-06-20/06:17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.