Alibaba ‚ s Jack Ma zu Verkaufen, Bis zu 16 MILLIONEN Aktien im Okt.

Alibaba Group (BABA) ist Gründer und CEO Jack Ma wird entladen, so viele wie 16 Millionen Aktien, die im Laufe eines 12-Monats-Zeitraum zum Auftakt im Oktober.

In einem Securities and Exchange Commission Einreichung, Ma affiliates JC Properties Limited-und JSP-Investment Limited weitergegeben, die Sie angenommen haben, eine pre-arranged Lager Verkauf plan, der es ermöglicht, den Verkauf von bis zu 16 Millionen Aktien, die etwa 9% des executive-Betriebe. Entitäten verbunden mit Joseph Tsai, Alibaba executive vice chairman, PMH Holding Limited und Parufam Limited, verkauft 5,5 Millionen Aktien im Rahmen eines pre-arranged Aktienverkauf plan, startet ebenfalls im Oktober. Das Aktien Konto für 8% von Tsai Beständen in der e-commerce – Riesen. (Siehe auch: Vier Hedge-Fonds Kaufen Alibaba Vor Ergebnis.)

“Diese Pläne haben für ordentlichen Wohlstand-Planung zu treffen und philanthropischen Verpflichtungen. In übereinstimmung mit diesen Plänen, der Umsatz wird von Zeit zu Zeit auftreten nach festen Anweisungen für den Handel auf der Grundlage der Preise und Volumen-Beschränkungen nicht ausgeführt werden durch Dritte, Makler,“ die Einreichung angegeben. (Siehe auch: Alibaba ‚ s Ma Kanäle Michael Jackson zum Geburtstag.)

Anspruchsvolle Chanos

Der Schritt kommt zu einer Zeit, als Aktien von Chinas führendem e-commerce-Unternehmen sind explodiert. Bisher in diesem Jahr ist die Aktie bis 97%, und es hat sich mehr als verdoppelt seit November 2015.

Mit das Unternehmen in der Lage, post blowout-Quartal nach dem Quartal, auch short sellers haben nannte es beendet, wenn es kommt zu bearish Wetten auf den online-Handel-Giganten. Gerade in dieser Woche, die berühmt ist kurz Jim Chanos von Kynikos Associates, sagte CNBC er bedeckt seine short – Wette im Januar, berichtet Bloomberg. Der investor wurde ein ausgesprochener Kritiker der Gesellschaft und sagte CNBC hat er noch ein problem mit der Buchhaltung, aber er hat sich bewegt. Der investor äußerte Bedenken, dass die Unternehmen business-Modell und finanzielle Angaben. Er wies auch darauf hin, dass Alibaba die Bilanz wächst mit einer schnelleren rate als die Unternehmen, nämlich die Logistik – Einheit. Diese Kritik wies Tsai, executive vice chairman von Alibaba, in einem späteren interview mit CNBC, berichtet Barron ‚ s. Tsai sagte Chanos nicht scheinen zu verstehen, der Wirtschaft oder der digitalen Wirtschaft in China.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.