Amazon: Smart Speaker-Sendungen Springen 843% In Q2

Voice-activated Lautsprecher sah ein 843% Steigerung in der Einheit Sendungen im zweiten Quartal, mit Amazon.com Inc. (AMZN), der unangefochtene Marktführer im Bereich controlling mehr als 90% des Marktes.

Das ist, nach consulting-Unternehmen Futuresource, in dem festgestellt wurde, dass auf der ganzen Welt, 4,2 Millionen smart Lautsprecher wurden geliefert, in den drei Monaten endete im Juni. Es erwartet Aufzeichnung von Sendungen für das laufende Dritte Quartal als gut. Die USA und Großbritannien waren die dominierenden Märkte für diese voice-activated-Lautsprecher, die können alles tun: Lesen Sie die Nachrichten und Wetter zur Steuerung der Beleuchtung und Heizung in ein Haus. Während die Geräte finden Ihren Weg in andere Länder, darunter Deutschland, China und Südkorea, die USA und Großbritannien sehen das Schnellste Tarife der Annahme mit penetration bei 6% in den USA und 3% in Großbritannien Jedes Haus besitzt einen smart-Lautsprecher verfügt über zwei, im Durchschnitt, bemerkt Futuresource in einem blog-post. „Der Markt ist weiterhin Zeuge starkes Wachstum und seine Leistung bleibt besonders beeindruckend, wenn man berücksichtigt, dass in den breiteren Markt, es ist sehr eng verbunden mit—Heim-audio; 38% der home-audio-Geräte waren voice-aktiviert in der ersten Jahreshälfte 2017 in den USA,“ die Unternehmensberatung schrieb. (Siehe auch: Tech-Aktien Legen für den Boom Von Smart Lautsprecher.)

Neue Marktteilnehmer

Dank der Amazon Echo-Lautsprecher, angetrieben von Alexa, die e-commerce – Riese in der Lage war, weiterhin seine führende Rolle im wachsenden Markt, aber das kann nicht zuletzt als seine Rivalen Kreis. Alphabet Inc.’s (GOOG) Google hat seine Google-Startseite assistant, während Microsoft Corp. (MSFT) zusammen mit Harmon Kardon zu starten, ein Lautsprecher, angetrieben von seinem Cortana virtuelle Assistentin und Apple Inc.’s (APPL) ist geplant, um den roll-out seiner Siri-powered HomePod im November. (Siehe auch: Google Start Neues Zuhause-Hardware-Produkte.)

Futuresource sagte, es erwartet, dass mehr audio-hardware-Unternehmen zu starten, voice-activated-Lautsprecher, wahrscheinlich mit der Hilfe von Amazon, Apple, Google oder Microsoft. Zwar gibt es einige Neuheit beigefügt Lautsprecher, können Ihre E-Mails Lesen, Futuresource darauf hingewiesen, dass die Zufriedenheit und Verwendung Tarife mit den Geräten sind hoch mit 46% der US-Verbraucher Berichterstattung, die Sie täglich benutzen. Viel der Einsatz konzentriert sich auf die Steuerung des Zugriffs auf Medien über Sprachbefehle.

Futuresource ist nicht die einzige Firma, der denkt, dass dieser Markt abheben. Früher in diesem Monat, Barclay ‚ s, sagte der connected home – Markt stellt „eine der wichtigsten Investitionsmöglichkeiten in den nächsten Jahren.“ Da die Verbraucher sich zunehmend angezogen von voice-Bedienelemente und schätzen die erzielten Einsparungen von smart gadgets, die connected home-Branche konnte im Wert von mehreren hundert Milliarden Dollar bis zum Jahr 2020, Barclays prognostiziert in einer aktuellen research note für die Kunden. Barclays sieht die hardware-segment des Marktes beizutragen 130 Milliarden Dollar bis 2020, während software und Werbung voraussichtlich auf $170 Milliarden im gleichen Zeitraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.