Amazon Aktie Könnte Treffer $1.600 a-Aktie: UBS

Amazon.com Inc.’s (AMZN) hat die Aktie auf Feuer das ganze Jahr, aber das hat nicht aufgehört, die UBS von der Vorhersage mehr zu gewinnen ist im Speicher für die führenden E-Commerce – Riese, wenn es wachsen kann seinen Umsatz sowohl in den USA und International von mehr als Wall Street erwartet.

Das ist die Prämisse für die UBS-analyst Eric Sheridan ‚ s move Montag sein Kursziel an der Börse zu $1.200 von 1.100 $und auch Institut ein bull price target von $1600. Bei $1.200, impliziert Aktien haben Zimmer zu klettern, weitere 18% in diesem Jahr. Bei $1.600 a-Aktie, die Analysten ist die Projektion in der Nähe zu 37% upside. Vor kurzem Aktien von Amazon gehandelt wurden, bis 0.82% oder $819 einen Anteil an $1,010. (Siehe auch: Amazon: ‚Compounding Liebe Prime Weiter“, Sagt Street-Bullen.)

Danke Prime Tag

In einem research-Bericht abgedeckt CNBC, Sheridan sagte, den Kopf an der Wall Street Umsatzziele könnte sein, angetrieben von besser als erwarteten Umsatz aufgrund von Prime-Abonnenten-Wachstum, erhebliche expansion in neue Regionen und Produkte in E-Commerce-und besser-als-erwartet insgesamt Einzelhandel. Der analyst wies auch darauf zu wenig pushback von der Konkurrenz von den gleichen von Apple und Google für den bull case-Szenario und seinen Erfolg drängen in neue Bereiche des retail-segment. „Amazon die übernahme von Whole Foods ist eines der jüngsten Beispiele unterstreichen die Ambitionen des Unternehmens zu fahren, größeren wallet-share unter den aktuellen Prime-Mitglieder“, schreibt Sheridan in einer Notiz an Kunden. „Basierend auf unserer letzten UBS-Evidence-Lab-Umfrage unter 2.500 US-Konsumenten, 75% der Befragten Gaben an, dass Sie noch nie eingekauft für Lebensmittel auf Amazon vor, gefolgt von Haushaltsprodukten (65%), Körperpflege-Produkte (52%) und Tierbedarf (51%).“ (Siehe auch: Amazon Prime ist Verrückt langfristig zu Erreichen.)

Der bullish Anruf von der UBS kommt nur wenige Tage nachdem Amazon hielt seine Dritte jährliche Prime Tag, an dem es die Kunden bietet Tiefe Rabatte auf eine Vielzahl von Produkte. Letzte Woche auf dem event endete als riesige, für den online-Giganten mit einem Umsatz übertraf sowohl in seinem jüngsten Schwarzen Freitag und Cyber Montag, so dass es den größten Umsatz-Tag aller Zeiten für das Unternehmen. Der online-Händler sagte, erhöhte sich der Umsatz mehr als 60% im Vergleich zum letzten Jahr ist bester Tag, mit Wachstum bei den kleinen Unternehmen sogar höher. Was mehr ist, das Unternehmen sagte, dass mehr Mitglieder beigetreten Prime im Juli 11 als jeder andere Tag in der Geschichte des Unternehmens mit Millionen von Prime-Mitglieder machen einen Kauf während der Veranstaltung. Das ist mehr als 50% im Vergleich zum letzten Jahr. In diesem Jahr Prime-event ging für 30 Stunden und mehr Länder als in den vergangenen Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.