Amazon und Google vor dem Sprung über die 1.000-Dollar-Marke

Die US-Anleger haben nach den jüngsten Rekorden an der Wall Street vor dem letzten Mai-Wochenende erst einmal durchgeschnauft. Der Dow Jones Industrial Index schloss am Freitag nach sechs freundlichen Handelstagen 0,01 Prozent tiefer bei 21.080,28 Punkten. Der US-Leitindex erzielte damit ein Wochenplus von 1,32 Prozent. Die Anfang März geknackte Rekordmarke …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.