Amazon Arbeitet an Smart-Brille

Amazon.com Inc. (AMZN) ist auf einem paar von smart-Brillen-Funktion seiner populären voice assistant, Alexa, Menschen kennen die Pläne des Unternehmens sagte der „Financial Times“.

Amazon ist der erste tragbare Gerät wird drahtlos mit einem smartphone, wie eine normale Brille für maximalen Komfort und Funktion von bone-conduction-Technologie, so dass Benutzer können hören, Alexa, ohne stecken Sie die Kopfhörer in Ihre Ohren, die Quellen sagten. Während das tragen der Brille werden die Benutzer in der Lage, zu beschwören, Alexa, jederzeit und überall.

Die Gläser werden erwartet, um gestartet zu werden, ohne einen Bildschirm oder eine Kamera, vor allem, weil Amazon verhindern will, läuft in das Privatleben und die Akkulaufzeit Beschwerden geplagt Google Glass. Alphabet Inc.’s (GOOGL) smart headset verschrottet wurde vor seiner Einführung Datum, aufgrund von Bedenken über die Privatsphäre, Preis und Leistung, hat aber seither wieder. (Siehe auch: Alphabet Erfindet Glas für den Enterprise-Markt.)

Die FT berichtet, dass Amazon die Brille könnte noch vor Ende des Jahres, möglicherweise zusammen mit einem neuen home-security-Kamera-system. Die Seattle-basierte tech-Riese ist sehr daran interessiert, erweitern seine smart-home-line-up und glaubt, dass Sie einen an das internet angeschlossenen Kamera arbeiten konnte gut mit Ihr Echo Produkte.

Besitzer das Gerät wäre in der Lage, Blick in die Kamera-video-feed über die Echo-Zeigen Sie den Bildschirm und überprüfen Sie, wenn Amazon Produkte online bestellt kommen an Ihre Haustür. Internet verbundene Kameras haben noch zu brechen, in den mainstream, haben aber noch erwies sich als sehr beliebt, ebenso wie Produkte von Alphabet-Eigentum Nest und Netgear, und Start-UPS wie Ring -, August-und Leuchtturm gezeigt haben.

Amazon prüft auch andere Möglichkeiten, um zu stärken Ihren Griff auf die smart-home-Markt. Das Unternehmen Lab126 Produkt-Entwicklungs-team wurde beauftragt, mit der Untersuchung der Markt für andere Produkt-Ideen zu bauen, die in-house.

Die FT ‚ s Quellen Hinzugefügt, dass das Unternehmen auch Einzug in die Entwicklung von augmented-reality – Brille, die nach der Einführung der smart-Brille. Die Vorlieben von Microsoft (MSFT), Magic Leap, Apple (AAPL) und Facebook (FB) arbeiten derzeit an AR-Headsets, die Bilder vor dem Betrachter in die Augen. (Siehe auch: Apple, Amazon, Google, Facebook immer Noch ein Schnäppchen: MKM.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.