AMD-Aktie Könnte ausbrechen oder Brechen

Advanced Micro Devices, Inc. (AMD) hat die Aktie den Handel zwischen seine 50-Tage und 200-Tage gleitenden Durchschnitte seit Anfang August. Mit diesen Mittelwerten rückt näher zusammen, die Lager sehen konnte, einen kurzfristigen Ausbruch oder Zusammenbruch von seinem aktuellen Niveau. Das Unternehmen hat viel gesehen, der frühe Erfolg, der mit dem Start seiner Ryzen Prozessor, aber Versorgungsprobleme und wachsende Konkurrenz von NVIDIA Corporation (NVDA) gehalten haben, AMD-Aktien an der Bucht.

Anleger wurden in enger Anlehnung an die Einführung des budget-freundliche Ryzen-Prozessor, der hat das gelebt bis zu dem hype zu einem unschlagbaren Preis. Bei etwa der Hälfte der Kosten für die nächsten Intel Corporation (INTC) Wettbewerber, die Ryzen Prozessor stellt ein eindrucksvolles comeback nach der glanzlosen FX Marke und Ihre Bulldozer und Wischera-Prozessoren. Advanced Micro Devices hat auch gesehen, frühen Erfolg für seinen EPYC server MPU bei hyperscale Spieler, laut Jefferies – Analysten. (Siehe auch: AMD Herde Bullish Investoren Wächst Nur Größer.)

Technical chart showing the performance of Advanced Micro Devices, Inc. (AMD) stock

Von einem technischen Standpunkt aus, die Aktie erholte sich von der unteren Trendlinie Widerstand bei etwa $12.00 seinen 50-Tages moving average bei $13.14 Anfang dieser Woche. Der relative-Stärke-index (RSI) erscheint neutral bei 50.65, aber die moving average convergence divergence (MACD) erlebte eine bullish crossover , das signal könnte den Kopf vor. Der langfristige trend bleibt bullish, aber der Kurzfristige trend ist leicht bearish.

Trader sollten Uhr für einen Ausbruch aus dem 50-Tage gleitenden Durchschnitt antesten vor der Reaktion Hochs bei rund $15.00 oder eine Panne von der 200-Tage-Durchschnitt und der Trendlinie bei etwa $12.00 zu testen, Reaktion Tiefs bei rund $10.00. Ein bearish crossover, der die 50-Tage-Durchschnitt unter dem 200-Tages moving average signal könnte der Beginn einer langfristigen abwärtstrend in den kommenden Quartalen, wenn ein breakout versagt zu materialisieren. (Siehe auch: AMD Technicals Empfehlen Aktie Könnte Steigen auf $18.)

Chart mit freundlicher Genehmigung von StockCharts.com. Der Autor hält keine position in der Aktie(s) erwähnt, außer durch passiv gemanagte Indexfonds.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.