American Airlines Versucht, das Reisen Weniger Schmerzhaft mit der IBM Cloud

American Airlines Group Inc. (AAL) hat angekündigt, seine website, an den Verbraucher gerichteten mobile Anwendungen und das Netzwerk von check-in Automaten bis zu International Business Machine Corp. (IBM) public – cloud – Plattform. Der Forth Worth, Texas-basierte airline-holding hofft, dass damit die Kunden erleben weniger schrecklichen airline-Erlebnisse, die weiter gehen, Pest Reisende und gehen virale auf social media.

Anwendungen verschieben auf der IBM cloud gehören American Airlines Cargo-Kunden-website, während Technologien wie Ihre Buchung und loyalty-Systeme bleiben on-premise.

Weltweit Größte Airline durch den Verkehr Spiegelt die Industrie-Verschiebung zu großflächigen Einsatz von Technologie

Die Verbraucher können erwarten, mehr Leichtigkeit bei der Buchung von Flügen, zusammen, um Zugang zu neuen features, die online über Ihre mobilen Geräte. Zum Beispiel mit der Fähigkeit, sofort update Flugpläne auf Anwendungen, Kunden mit stornierten Flügen oder Verzögerungen haben die Möglichkeit, eine Buchung zwischen zwei bis drei neue Optionen, anstatt automatisch auf den nächsten Flug.

„Wenn Sie Kommissionierung einige der wichtigsten apps und verschieben Sie Sie in die cloud, entfernen Sie irgendwelche Bedenken oder Zweifel, dass die anderen apps bewegen können“, sagte Daniel Henry, American Vice President of customer-Technologie und enterprise-Architektur.

Die Entscheidung für Open Source

Die Entscheidung des weltweit größten airline durch den Verkehr zu bewegen auf die cloud spiegelt die airline-Industrie größere Verschiebung zu größeren Einsatz der Technologie. Die Firma wurde angeblich Beurteilung der Möglichkeiten von cloud-Anbietern einschließlich IBM, Amazon.com Inc. (AMZN) und Microsoft Corp. (MSFT). Amerikanische CIO, Maya Leibman vorgeschlagen, Vergleich von service-levels und-Bedingungen und Konditionen der Verträge war nicht einfach zu realisieren. (Siehe auch: JetBlue zu Akzeptieren Selfies als Bordkarten.)

American letztlich entschieden, die auf IBM Cloud, in Teil wegen seiner bedeutenden Investitionen in open-source – Konsortium Cloud Foundry, das erleichtert Unternehmen die Bereitstellung von Anwendungen auf mehrere cloud-Dienste an einem Ort. „Die Unterstützung, die bedeutet, dass Sie eine multi-cloud-Nutzer und das ist der Kern unserer Strategie“, sagte Henry. (Siehe auch: Die Größte Fluggesellschaft PR-Katastrophen Aller Zeiten.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.