Amgen: Die positiven Ergebnisse zeichnen sich ab!

Liebe Leser,

Amgen blickt auf ein erfolgreiches 1. Halbjahr zurück. Der Umsatz stieg zwar nur um 0,5% auf 11,2 Mrd $, dafür konnten die Kosten deutlich gesenkt werden. Besonders die Ausgaben für den Verwaltungsapparat gingen zurück. Als Folge kletterte das operative Ergebnis um 10,6% auf 5,3 Mrd $. Zusätzlich fiel das Finanzergebnis besser aus. Unterm Strich konnte der Gewinn pro Anteilsschein um 14,9% auf 5,71 $ gesteigert werden. Primärer Wachstumstreiber war erneut Prolia. Das Arzneimittel … (Volker Gelfarth)

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.