Ein ETF für die Politisch Geneigt

Um klar zu sein, diese neue exchange traded fund (ETF) ist möglicherweise am besten geeignet für die politisch konservative Anleger. Der Point Bridge GOP Stock Tracker ETF (MAGA) debütierte Donnerstag als ein Spiel auf Unternehmen mit konservativer politischer Ausrichtung. Der ticker ist sicherlich unvergesslich. „MAGA“ ist die Abkürzung für Präsident Donald Trump das Kampagnen-slogan „Make America Great Again.“

MAGA, der ETF folgt der Point Bridge GOP Stock Tracker Index. Index „verwendet eine auf Regeln basierende Methodik zu Folgen, die Leistung der Unternehmen, deren Mitarbeiter und political action committees (PACs) sind sehr unterstützend der republikanischen Kandidaten. Bau der Index beginnt mit dem S&P-500-Index. Lager Auswahl-Regeln basiert, also die persönliche Meinung der manager sind nicht Teil der Auswahl. Der Index ist die erste, in der Politisch Verantwortliche Investitionen-Serie,“ laut zu Investieren Politisch.

MAGA ist eine equal-weight – ETF, was bedeutet, keiner der ETF einzelnen Betriebe Dominieren den Fonds, das ist eine Strategie, die hilft zu vermeiden, single-stock-Risiko. Allerdings sollten Investoren immer noch bewusst, was Sektoren sind und nicht prominent in der neuen ETF. Erfahrener, politisch kluge Investoren wahrscheinlich wissen, dass Unternehmen in einigen Bereichen lean eine Möglichkeit, wenn es darum geht, Wahlen Politik, während Firmen in anderen Branchen historisch zugunsten einer anderen politischen Partei. Generell Technologie– , Medien-und internet-Unternehmen in der Regel Links lehnen, während Energie – und financial services – Firmen, um nur ein paar zu Gunsten der republikanischen Partei. (Siehe auch: Parteien für Steuern: Republikaner vs. Demokraten.)

MAGA ist repräsentativ für diesen Sektor-Ebene politische Tendenzen. Der neue ETF bietet kaum Belichtung Technologie-und Luxusgüter – Aktien. Internet-und Medien-Unternehmen befinden sich in der Luxusgüter Branche. In anderen Worten, die Investoren nicht finden, Aktien von Unternehmen wie Apple Inc. (AAPL), Amazon.com, Inc. (AMZN) und Facebook, Inc. (FB) in MAGA. (Siehe auch: Was Sind die Wichtigsten Unterschiede Zwischen der republikanischen und Demokratischen Ansätze zur Regulierung der Wirtschaft?)

Auf der anderen Seite, MAGA verfügt über robuste Exposition auf „Trump Handel mit“ Branchen wie der Industrie. Der neue ETF bietet schwere Exposition gegenüber Luft-und Raumfahrt und Verteidigung Unternehmen, die schon brandet seit dem Wahltag. Fast die Hälfte der Mitglieder des Dow Jones Industrial Average befinden sich in MAGA, einschließlich Der Boeing Company (BA), General Electric Company (GE) und Wal-Mart Stores, Inc. (WMT). Wie vorauszusehen war, MAGA verfügt auch über erhebliche Zuführungen zu den Energie-und Finanzdienstleistungssektor. Healthcare und utilities zu den anderen Sektoren mit der herausragenden Darstellung in der neuen ETF. MAGA Gebühren 0.72% pro Jahr.

Der index, der die neuen ETF folgt entfernt Unternehmen „, deren Mitarbeiter und PACs haben sich aus Aggregation der gemeldeten Parteispenden von weniger als $25.000 in den beiden letzten Legislaturperioden,“ nach der ETF-Prospekt. (Siehe auch: Die Top-republikanischen Spender.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.