ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Südzucker auf ‚Neutral‘ – Ziel 17 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) – Die US-Investmentbank Goldman Sachs
hat Südzucker nach Zahlen von „Sell“ auf „Neutral“
hochgestuft, das Kursziel aber von 17,70 auf 17 Euro gesenkt. Seit
April seien die Aktien um 27 Prozent gefallen im Vergleich zu einem
steigenden Gesamtmarkt, schrieb Analyst John Ennis in einer Studie
vom Freitag. Das weitere Rückschlagrisiko hält er für begrenzt. Er
bleibt für die Papiere des Zuckerproduzenten aber vorsichtig
gestimmt und begründet dies vor allem mit den Prognosen für das
klassische Zuckergeschäft. Die Liberalisierung bei den europäischen
Zuckerquoten dürfte die kommenden zwei Jahre zu einer
Herausforderung machen./bek/ag

Datum der Analyse: 13.10.2017

ISIN DE0007297004

AXC0028 2017-10-13/07:55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.