ANALYSE-FLASH: Jefferies startet Lanxess mit ‚Hold‘ – Ziel 69 Euro

NEW YORK (dpa-AFX) – Das Analysehaus Jefferies hat Lanxess
mit „Hold“ und einem Kursziel von 69 Euro in die
Bewertung aufgenommen. Das sich verbessernde Geschäftsportfolio des
Chemiekonzerns erscheine bereits in den Kurs eingepreist, schrieb
Analyst Laurence Alexander in einer Studie vom Freitag. Das Risiko
stecke nun in der Integration etwa von Chemtura. Mit einem Einstieg
in die Aktien in sechs bis zwölf Monaten könnten Anleger diesen
Risiken vermutlich aus dem Weg gehen. Anschließend hätten sie immer
noch ausreichend Zeit, um vom Umbau des Konzerns zu
profitieren./mis/zb

ISIN DE0005470405

AXC0130 2017-05-26/14:35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.