ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt BASF auf ‚Overweight‘ – Ziel 105 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) – Die US-Bank JPMorgan hat BASF
angesichts der Übernahme von Teilen des
Bayer-Agrargeschäfts auf „Overweight“ mit einem Kursziel von 105
Euro belassen. Strukturell sei dies ein vernünftiger Schritt, auch
wenn sich Synergie-Effekte nicht sofort einstellten, schrieb Analyst
Martin Evans in einer Studie vom Freitag./ajx/ag

Datum der Analyse: 13.10.2017

ISIN DE000BASF111

AXC0115 2017-10-13/13:29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.