ANALYSE-FLASH: Warburg Research senkt Ziel für Nordex auf 8,50 Euro – ‚Hold‘

HAMBURG (dpa-AFX) – Das Analysehaus Warburg Research hat das
Kursziel für Nordex nach einer
Investorenveranstaltung von 10,00 auf 8,50 Euro gesenkt, die
Einstufung aber auf „Hold“ belassen. Die Finanzkennziffern für 2018
dürften den schleppenden Auftragseingang des laufenden Jahres
widerspiegeln, schrieb Analyst Arash Roshan Zamir in einer am
Mittwoch vorliegenden Studie. Er überarbeitete seine Schätzungen,
glaubt aber, dass die unsicheren Perspektiven im Kurs schon
reflektiert sind. Die Aktie könnte nun positiv auf mögliche
Erfolgsmeldungen wie etwa gewonnene Neuaufträge reagieren./gl/tih

Datum der Analyse: 29.11.2017

ISIN DE000A0D6554

AXC0131 2017-11-29/12:50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.