Angreifer soll sich von Mutter verabschiedet haben: Laut einer lybischen Anti-Terror-Einheit soll sich …

Laut einer lybischen Anti-Terror-Einheit soll sich der Attentäter von Manchester vor der Tat von seiner Mutter verabschiedet haben. Die lybischen Ermittler glauben laut einem Sprecher, der Täter habe allein gehandelt.

Der mutmaßliche Manchester-Attentäter Salman Abedi soll wenige Stunden vor seinem Anschlag mit seiner Mutter telefoniert haben. „Verzeih mir“, habe der 22-jährige Abedi dabei zu ihr gesagt, berichtete …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.