Anleihen-Barometer: Stern Immobilien-Anleihe (A1TM8Z) trotz Ratingherabstufung weiterhin „attraktiv“ – „Gewinnbringende Immoblienverkäufe“

In ihrem aktuellen Mittelstandsanleihen-Barometer stuft die KFM Deutsche Mittelstand AG die Stern Immobilien-Anleihe (A1TM8Z) aufgrund der zuletzt gemeldeten gewinnbringenden Immobilienverkäufe weiterhin als „attraktiv“ mit 4 von 5 möglichen Sternen ein. INFO: Im April hatte die Ratingagentur Scope hat das Rating für die Anleihe der Stern Immobilien AG von „BBB-“ auf „BB+“ sowie das Emittenten-Rating  von „BB-“ auf „B+“ herabgestuft.

Gewinnbringende Immobilienverkäufe

Die Begründung im der KFM im Wortlaut: „Aufgrund der gemeldeten gewinnbringenden Immobilienverkäufe der letzten Monate, der hieraus erwarteten deutlichen Verbesserung der Eigenkapitalquote sowie des erwarteten Liquiditätsaufbaus, der bereits jetzt einen Großteil des Anleihevolumens abdecken dürfte, in Verbindung mit der im Bereich besicherter Immobilienanleihen attraktiven Rendite von 8,56% p.a. (auf Kursbasis 98,00% am 16.06.2017) bewerten wir die 6,25%-Stern Immobilien-Anleihe als „attraktiv“ (4 von 5 möglichen Sternen).“

Hinweis: Lesen Sie hier das vorherige KFM-Barometer zur Stern-Anleihe: „Anleihen-Barometer: Stern Immobilien-Anleihe „attraktiv“ – Hohe Rendite aufgrund von aktuell niedrigem Kurswert“

Platziertes Anleihe-Volumen von 17,45 Millionen Euro

ANLEIHEN CHECK: Die im Mai …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.