Anleitung für die Dividendenaktien von Apple

Technologieaktien sind historisch langsam, was das Zahlen von Dividenden angeht. Und bis vor Kurzem machte auch Apple (WKN:865985) davon keine Ausnahme. Nach der Zahlung einer Dividende in den 1990ern schüttete Apple mehr als 15 Jahre keine Dividende mehr aus. Der Technologieriese hat jedoch nicht nur angefangen, Dividenden zu zahlen, sondern sie auch regelmäßig anzuheben. Damit erwirtschaften Sie auch bei höheren Aktienpreisen noch eine ordentliche Rendite. Das moderate Ausschüttungsverhältnis lässt noch viel Platz, um die vierteljährlichen Dividenden in Zukunft anzuheben. Lass uns die Dividendenhistorie von Apple etwas genauer anschauen, um besser zu verstehen, wie das Technologieunternehmen auch in der Dividendenwelt …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.