Apple: Wie viel Potenzial steckt noch in der Aktie?

Liebe Leser,

die Apple-Aktie konnte sich jetzt deutlich oberhalb von 130 Euro etablieren. Damit hat das Unternehmen den von einigen Analysten erwarteten und befürchteten Kurssturz vermieden. Das Ergebnis der vergangenen sechs Monate steht somit letztlich genau bei plus minus null und bestätigt damit den allgemeinen, langfristigen Aufwärtstrend. Besonders spektakuläre Meldungen sind derzeit nicht zu erwarten. Spannend bleibt weiterhin die Einführung des neuen, innovativen iPhone X im November. … (Frank Holbaum)

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.