Arbeitgeber: Deutschland muss bei Bildung Weltspitze werden

BERLIN (dpa-AFX) – Die Arbeitgeber in Deutschland erwarten von
der künftigen Regierung mehr Geld für Bildung. „Jeder Euro für die
Verbesserung unseres Bildungssystems ist bestens eingesetzt“, sagte
der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen
Arbeitgeberverbände (BDA), Ingo Kramer, der Deutschen
Presse-Agentur. „Junge Menschen, die sich schwer tun, beruflich
durchzustarten, brauchen in der Schule bessere Unterstützung.“ Bei
der Bildung müsse Deutschland Weltspitze sein. „Das gilt für die
Kitas bis zum lebenslangen Lernen.“/rm/DP/zb

AXC0006 2017-08-25/05:21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.