Bankhaus Julius Bär wirbt Investmentchef von Sarasin ab – Fondsnews

Wien – Das Bankhaus Julius Bär Europe verstärkt sein deutsches Portfoliomanagementteam mit dem erfahrenen Anlageexperten Ralf Mielke, so die Experten von „FONDS professionell“.Mielke komme vom Bankhaus J. Safra Sarasin, wo er als Chief Investment Officer und Leiter Portfolio Management tätig gewesen sei. Bei Julius Bär werde Mielke als stellvertretender Leiter des Frankurter Portfoliomanagements an Lutz Welge berichten und sich schwerpunktmäßig um die Bereiche Risikosteuerung und nachhaltige Geldanlagen kümmern.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.