Barclays hebt Ziel für Porsche auf 90 Euro – ‚Overweight‘

Die britische Investmentbank Barclays
hat das Kursziel für Porsche SE von 70 auf 90 Euro angehoben und die
Einstufung auf „Overweight“ belassen. Die Porsche-Aktie sei ein
günstiger Weg, in den Autobauer VW, der wichtigsten
Porsche-SE-Beteiligung, zu investieren, schrieb Analystin Kristina
Church in einer am Dienstag vorliegenden Studie. VW, von denen die
Porsche Holding 52 Prozent der Stammaktien hält, erkor die Expertin
aktuell zum Branchenfavoriten./ag/zb Datum der Analyse: 28.11.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0006 2017-11-28/08:57

ISIN: DE000PAH0038

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.