BASF: Damit rechnen jetzt die Experten

Die Aktie von BASF ist zuletzt unter Druck geraten, nachdem sich das Chartbild beim DAX-Titel etwas eingetrübt hat. Rein fundamental betrachtet stimmt die Perspektive des weltgrößten Chemiekonzerns aber weiterhin. DER AKTIONÄR zeigt auf, mit welcher Ergebnisentwicklung die Analysten für 2017 und 2018 rechnen.Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.