BayWa baut Investitionshemmnisse der Landwirte in Smart Farming ab

Die BayWa AG hat am 13. November ihre Produktneuheiten für herstellerunabhängiges Digital Farming vorgestellt. Mit Lösungen, die auf den individuellen Bedarf des Landwirts zugeschnitten sind, baut der Münchener Konzern bestehende Einstiegshürden speziell für kleinere und mittlere Betriebe weiter ab. Foto © Baywa Laut Umfragen unter Landwirten zu Smart Farming…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.