Bernstein belässt BMW auf ‚Market-Perform‘ – Ziel 85 Euro

Das US-Analysehaus Bernstein
Research hat die Einstufung für BMW auf „Market-Perform“ mit einem
Kursziel von 85 Euro belassen. Analyst Max Warburton und sein
Kollege Robin Zhu blickten in einer Branchenstudie vom Freitag auf
die aktuelle Situation am chinesischen Automarkt. Daten von
Versicherungsunternehmen, die in China oft zuverlässiger als Angaben
von Autoverbänden sind, sprechen den Experten zufolge dafür, dass
sich der Markt im April nach einem schwachen ersten Quartal erholt
hat. Vor allem der Verkauf von teuren Autos habe deutlich angezogen.
Davon profitiere BMW, wenn auch nicht ganz so viel wie der
Konkurrent Daimler./tih/zb

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0023 2017-05-26/12:31

ISIN: DE0005190003

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.