Bernstein belässt Coca-Cola auf ‚Outperform‘ – Ziel 49 Dollar

Das US-Analysehaus Bernstein
Research hat die Einstufung für Coca-Cola auf „Outperform“ und einem
Kursziel von 49 US-Dollar belassen. Er habe sich eingehend mit den
neuen Läden des deutschen Discounters Lidl in den USA befasst,
schrieb Analyst Ali Dibadj in einer Branchenstudie zu
US-Konsumwerten am Montag. Im schwierigen Lebensmittel-Umfeld
bevorzuge er allgemein Unternehmen, die unter anderem eine
vergleichsweise größere Chance haben, ihre Preise und ihren Absatz
aufrecht zu erhalten und Kosten einzusparen. In diesem Zusammenhang
verwies er auf sein positives Urteil über den Getränkehersteller
Coca-Cola./ck/tih

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei
Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und
entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus
finden Sie unter
http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
(Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der
dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0072 2017-07-17/19:16

ISIN: US1912161007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.