Bertrandt-Aktie: Noch zu früh für eine Entwarnung!

Liebe Leser,

die Bertrandt-Aktie hat in den vergangen Wochen glücklicherweise wieder zulegen können. Die Gefahr ist jedoch noch nicht gebannt. Der etablierte Abwärtstrend ist weiterhin vorhanden und könnte dadurch auf den Kurs der Aktie drücken. Eine Aufhellung wäre erst mit dem Ausbruch über die abwärts gerichtete Trendlinie gegeben.

100-Wochen-Linie verläuft auf derselben Ebene wie die Trendlinie

Neben dem Abwärtstrend verläuft auch die 100-Wochen-Durchschnittslinie … (Johannes Weber)

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.