Milliardär David Tepper-SNAP-Dumps, Verdoppelt Apple in Q2: 13F

Zumindest für einige der großen Investoren, die zeigte schon früh Interesse an Snap, Inc., Snapchat ist die Muttergesellschaft der Unternehmen, die Liebe, die Affäre war kurz, ja. David Tepper, der Milliardär und Führer des hedge-Fonds Appaloosa Management, war einer der top-Investoren die Aktien von Snap, Inc. (SNAP), wie es auf den Märkten wieder im März. Juni 30, aber sein fund hatte sank von 100.000 Aktien der Gesellschaft, die verloren über einen Drittel Ihres Wertes seit dem Börsengang. Die Nachricht kommt via Tepper s 13F Bericht, eingereicht im Vorfeld der SEC-15. August Termin.

Von Ausgesprochener Befürworter zu Bearish Outlook

Tepper zunächst drückte seine freimütige Unterstützung von Snapchat Börsengang. Die social-media-Riese sammelte sich eine erhebliche Menge publicity und das Interesse, wenn es IPO hatte Anfang März auf den Markt kommen, bei $17 pro Aktie. Als dies geschrieben wurde, obwohl die Muttergesellschaft, schwebt rund $12 pro Aktie, nach einer Reihe von enttäuschenden Ergebniszahlen für das vergangene Quartal. Es scheint, dass Tepper wind von den beunruhigenden Nachrichten über SNAP irgendwann im zweiten Quartal, der Verkauf in größerem Umfang von Aktien in diesem Zeitraum.

Appaloosa Nimmt Neue Positionen im Tech-und Healthcare –

Über den gleichen Zeitraum, Tepper s fund nahm einige neue Positionen in anderen Bereichen. Appaloosa kaufte Aktien der PowerShares QQQ Trust Series 1 (QQQ), die Spuren der Nasdaq-100-index und konzentriert sich auf tech-Unternehmen. Appaloosa angeblich kaufte 1,8 Millionen Aktien der QQQs, mit einem Wert von über $249 Millionen, nach MarketWatch. Dies stellt 3,7% Tepper das gesamte portfolio.

Tepper auch mehr als verdoppelt seinen Anteil im Apple, Inc. (AAPL), Ende Q2 mit 625,000 Aktien im Wert von rund $90 Millionen. Auch er steigerte seine Anteile von Altaba, Inc. (AABA) auf 5,1 Millionen Aktien, mit einem Wert von 280 Millionen $zum Ende des Quartals. Appaloosa eingetragen eine position in Alibaba Group Holding Limited (BABA), der chinesische e-commerce-Riesen. Ende Q2, Appaloosa statt 3,6 Millionen Aktien im Wert von $520 Millionen.

Auf der healthcare-Seite, Tepper Hinzugefügt ETF IBB (IBB), die Spuren der biotech-Branche, sowie SPDR S&P Biotech ETF XBI (XBI), folgt dem S&P 500 healthcare-Sektor. Appaloosa gekauft bei 235.000 Aktien der Ibb für rund 73 Millionen US-Dollar, sowie als 330.000 Aktien von XBI, im Wert von über $34 Millionen. Tepper auch verkauft einige bestehende Positionen in der Industrie, einschließlich seinem Anteil an Teva Pharmaceutical Industries (TEVA) und Pfizer, Inc. (PFE). Natürlich, gegeben, dass die 13F zeigt nur Tepper Betriebe ab Juni 30, es ist möglich, dass einige dieser Anteile könnte sich geändert haben seit damals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.