Bitcoin – Preis Fiel Unter $2.000 für die Vor der Skalierung Upgrades

Bitcoin-Investoren sind immer nervös, vor der Annahme der Lösung der Währung, die Skalierung Problem. Der Preis bewegt unter 2.000 Dollar, ein Rückgang von 34% von seinem all-time-high von $3.000 in Mitte Juni, 16. Juli 2017. Es ist derzeit schwebt rund um die $2.000-Marke.

Bitcoin war in den $2.500-$2,600 Bereich von 25. Juni bis 9. Juli. Seit 10. Juli, fiel er und begann auf einem abwärtstrend und war auf $2,200 Ebenen am 14. Er rutschte weiter nach unten $2.000 in den nächsten 24 Stunden ziehen seine Marktkapitalisierung bis zu $36.7 Milliarden Euro. Dies ist das erste mal seit Mai 19, 2017, dass Bitcoin gehandelt wird bei sub $2,000 Ebenen, obwohl es ist immer noch bis 100% Jahr-zu-Datum.

Bitcoin begann das Jahr unter $1.000. Jedoch, in einer kurzen Zeitspanne von sechs Monaten, es stieg um 200%, getrieben von Optimismus in das kryptogeld Raum, investor Begeisterung und die positive Haltung der Regulatoren und Behörden rund um die Welt. Es ist nicht nur Bitcoin; beliebtesten cryptocurrencies einschließlich des Astraleums, Ripple, Dash, den Klassischen, Monero und andere haben gesehen steile Korrekturen. Das Ergebnis war ein Rückgang im Gesamtmarkt-Kapitalisierung von $114 Milliarden vor einem Monat rund $66 Milliarden. (Siehe auch: Kräuselung Bis 3800%: Sollten Sie Kaufen?)

Quelle: coinmarketcap.com

Während fundamental hat sich nichts geändert rund um Bitcoin, die Angst vor einer harten Gabel oder split verursacht Nervosität unter den Anlegern und Händlern. Bobby Ong, co-Gründer von CoinGecko, sagte Handelsblatt, “Bitcoin ist der Preis volatiler als wir in eine Zeit der extremen Verunsicherung in der Bitcoin die zukünftige Richtung. Bitcoin Miner starten, der angibt, ob Sie die Unterstützung SegWit2x vom 21. Juli und wenn es scheint, dass die erforderlichen 80% miner-support wird erreicht, Händler entlastet werden und dieses schieben der Bitcoin-Preis nach oben. Allerdings, wenn das nicht geschieht, erwarten, Preise zu nehmen å Sprung zu Wagen, wie wir die Klammer in Richtung der 1. August-deadline, wo es ein hohes Risiko von Bitcoin Aufspaltung in mehrere Ketten.“

Bitcoin nähert sich zwei entscheidende Termine. Die erste Juli 21, wenn das Signal zum SegWit 2x beginnt, und das andere wichtige Datum ist der 1. August, wenn BIP148, eine weitere Skalierung der Lösung, ausgelöst werden. Inmitten der technische Krieg, der Preis wird voraussichtlich volatil bleiben mit einem nach unten gerichteten Neigung in den kommenden Tagen. (Siehe auch: Bitcoin-Anleger Wissen Sollten Diese Termine im Bürgerkrieg)

*Basierend auf Daten von coinmarketcap.com um 4 Uhr ET 17. Juli 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.