BMW weiter mit zartem Aufschwung in USA

Im letzten Jahresmonat verkaufte BMW 38 864 Autos und damit 3,7 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat, wie das Unternehmen am Mittwoch am US-Sitz in Woodcliff Lake mitteilte. Auf Jahressicht steht bei dem Dax (DAX 30)-Konzern aber nach längerer Durststrecke in den USA noch immer ein Absatzminus von 3,4 Prozent …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.