Branchenumfrage: UBS führender Vermögensverwalter in Deutschland

Frankfurt/Main (ots)

 Spitzenplätze für UBS in Deutschland in renommiertem Euromoney-Ranking - UBS Deutschlandgeschäft auf profitablem Wachstumskurs 

UBS ist laut einer renommierten Branchenumfrage der führende Vermögensverwalter in Deutschland. In der zentralen Kategorie „Best Private Banking Services Overall“ belegte das Schweizer Bankhaus den ersten Platz im Deutschland-Ranking, wie aus der jährlichen Erhebung von Euromoney hervorgeht. Die hohe Wertschätzung für die Qualität der Bank spiegelt sich auch in der positiven Entwicklung des Deutschlandgeschäfts der UBS wider.

„Im vergangenen Jahr haben wir nach einer Phase der Neuausrichtung den Turnaround erreicht und das Deutschlandgeschäft profitabel aufgestellt“, sagte Thomas Rodermann, Vorstandssprecher der UBS Europe SE, zu der das Deutschlandgeschäft zählt. „Für uns ist das Ergebnis der Euromoney-Umfrage eine Bestätigung für die harte Arbeit der vergangenen Jahre. Zugleich sehen wir den Spitzenplatz als Ansporn, unser hohes Qualitätsniveau im Sinne der Kunden zu halten und unseren erfolgreich eingeschlagenen Wachstumskurs fortzusetzen“, fügte Rodermann hinzu.

In den vergangenen drei Jahren hat UBS in Deutschland ihr Geschäft neu ausgerichtet. Neben notwendigen Effizienzverbesserungen zählten dazu insbesondere die Etablierung einer neuen Regionalstruktur sowie Investitionen in Wachstum insbesondere mit Blick auf neue digitale Beratungsprodukte. Die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzte die Bank unter anderem zur Entwicklung eines hybriden Beratungsmodells, das die persönliche Expertise der Vermögensverwalter mit digitalen Systemen und Tools unterstützt und ergänzt.

In der Euromoney-Umfrage belegt UBS in Deutschland nicht nur in der Gesamtbewertung den ersten Platz, sondern u.a. auch in den Kategorien vermögende Privatkunden, Leistungen für internationale Kunden sowie Philanthropie.

Auch in der weltweiten Auswertung der Umfrage lag UBS vorn. Die Bank konnte in über 160 Kategorien, in neun Regionen und über 30 Ländern die Spitzenposition belegen.

Die jährliche Euromoney „Private Banking Survey“ bewertet Leistungen im Bereich der Vermögensverwaltung. Gewinner werden durch ein unabhängiges Peer-Review-Gremium bestimmt.

Links
www.ubs.com/de 

UBS Group AG

Über UBS

Wir stellen Finanzberatung und -lösungen für vermögende, Firmen- und institutionelle Kunden weltweit sowie für Privatkunden in der Schweiz bereit. Die operative Struktur der Gruppe besteht aus unserem Corporate Center und fünf Unternehmensbereichen: Wealth Management, Wealth Management Americas, Personal & Corporate Banking, Asset Management und der Investment Bank. Unsere Strategie baut auf den Stärken aller unserer Geschäftsbereiche auf und konzentriert sich auf die Sparten, in denen wir hervorragende Leistungen erbringen. Gleichzeitig möchten wir die attraktiven Wachstumsaussichten in den Geschäftsbereichen und Regionen nutzen, in denen wir tätig sind, um attraktive und nachhaltige Renditen für unsere Aktionäre zu erwirtschaften. All unsere Geschäftsbereiche sind kapitaleffizient und profitieren von einer starken Wettbewerbsposition in ihren Zielmärkten.

UBS ist an allen wichtigen Finanzplätzen der Welt in mehr als 54 Ländern mit Niederlassungen vertreten. Rund 34% ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in Amerika, 35% in der Schweiz, 18% im Rest Europas, im Nahen Osten und in Afrika sowie weitere 13% im asiatisch-pazifischen Raum tätig. UBS Group AG beschäftigt weltweit rund 60 000 Mitarbeiter. Die Aktien des Unternehmens sind an der SIX Swiss Exchange und an der New York Stock Exchange (NYSE) kotiert.

Kontakt:

Claus-Peter Schrack, Media Relations: claus-peter.schrack@ubs.com;
+49 69 2179 1617

www.ubs.com

Original-Content von: UBS Europe SE, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.