Brent und WTI: Opec-Beschluss enttäuscht – Ölpreise gedeckelt

Die jüngste Aufwärtsbewegung konnte sich nicht fortsetzen. Die Ölpreise rutschten nach dem Beschluss der Opec, die Förderkürzungen bis Ende März 2018 zu verlängern, wieder abwärts. Die Händler hatten diese Entwicklung schon eingepreist und wurden scheinbar enttäuscht. Denn eine Aufstockung der Produktionskürzungen konnte nicht erzielt werden – …Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.