Buffett ‚ s 13F Zeigt Seine Top-Wahl Aktien

Warren Buffett, der berühmte „Orakel von Omaha„, wandte sich Berkshire Hathaway von einer kleinen, Textilien Unternehmen zu einem der weltweit größten und erfolgreichsten Konglomerate, hat vor kurzem enthüllt einige seiner Beteiligungen im Rahmen seiner vierteljährlichen 13F Einreichung bei der SEC. Buffett, wie andere top-Investoren bei großen Finanzunternehmen im ganzen Land, ist erforderlich, um Bericht über seine kauft und verkauft in jedem Quartal. Diese Ergebnisse werden veröffentlicht, um die öffentlichkeit, aber Sie verzögert sich um mindestens 45 Tage, so ist es wichtig zu Lesen, dass der 13F Ergebnisse mit Vorsicht zu genießen. Noch, betrachten Buffett 13F-Bericht von Q2 dieses Jahres, Kiplinger in der Lage war, es zu Holen, eine Anzahl von Aktien, die der Milliardär scheint zu gefallen.

Synchrony Financial

Buffett beseitigt, den Rest seiner position in General Electric (GE), aber er kaufte eine neue position in der GE-alte consumer-finance-Unternehmen, Synchrony Financial (SYF). Synchrony neigt dazu, unter dem radar Fliegen, nicht genießen so viel Anerkennung der Marke, obwohl es der größte Emittent von store-Branding-Kreditkarten in dem Land. Es wurde ausgegliedert aus GE zurück im Jahr 2014, wenn die Muttergesellschaft beschlossen, Maßstab zurück, seine finanziellen Vorgänge arm.

Store Capital Corp

REIT – Shop-Kapital (STOR) war eigentlich eine position in Buffett ‚ s portfolio, der offenbart wurde, bevor die 13F Frist. Buffett kaufte fast 19 Millionen Aktien im zweiten Quartal, eine position mit fast 10% der insgesamt ausstehenden Aktien. Während Buffett seine position ist groß im Vergleich zu der Größe des Speichers Hauptstadt, es ist immer noch ein relativ kleinen holding in Buffett ‚ s portfolio, Messung 0.26% seiner insgesamt Betriebe.

General Motors

General Motors (GM), einer der am meisten umkämpften und belagerten Aktien auf dem Markt heute, sah eine Erhöhung, wenn Buffett über 10 Millionen Aktien seiner Beteiligungen. Er hat schon eine lange Zeit Inhaber der GM Lager, aber das war der Milliardär die ersten deutlichen Schub seit dem 3. Quartal 2015. Berkshire Hathaway besitzt rund 4% des Unternehmens, der ab Ende Q2. Wenn man bedenkt, dass Buffett ‚ s investment-Bewegungen neigen dazu, spur anderen investor-Entscheidungen, es ist möglich, dass sein erneutes Interesse an der GM wird Sie begeistern Investoren kaufen mehr Aktien.

Bank of New York Mellon

Buffett wandte sich einer anderen banking-Lager jenseits der Synchronität im letzten Quartal, auch. Berkshire Hathaway Hinzugefügt, 52%, um Ihre bestehende position in Bank of New York Mellon Corp. (BK) während dieser Zeit. Er ursprünglich gekauft BK-Aktien im Frühjahr 2011, und die position stetig wächst seitdem. Im letzten Quartal, obwohl er erhöhte seinen Einkauf deutlich, hinzufügen von mehr als 11 Millionen Aktien. Alle sagten, Buffett Besitz über 5% der bank durch die Zwischenbilanz des Jahres. Noch, obwohl, ist dies nur 1,6% des Buffett ‚ s portfolio insgesamt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.