Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen für Mai bekannt

NÜRNBERG (dpa-AFX) – Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht
an diesem Mittwoch (9.55 Uhr) die Erwerbslosenzahlen für den Monat
Mai. Nach Berechnungen von Volkswirten waren zuletzt etwa 2,5
Millionen Männer und Frauen in Deutschland ohne Job. Das wären rund
70 000 weniger als im April und etwa 160 000 weniger als vor einem
Jahr.

Der Rückgang hat vor allem saisonale Gründe: Mit dem
Frühjahrsbeginn stocken Baufirmen, Landschafts- und Gartenbautriebe,
aber auch die Gastronomie ihre Belegschaft deutlich auf. Doch auch
ohne diesen jahreszeitlichen Sondereffekt wäre die Zahl der
Arbeitslosen im Mai um 10 000 bis 15 000 gefallen, sind die
Fachleute überzeugt./kts/DP/jha

AXC0016 2017-05-31/05:49

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.