Kann Goldman die Aktie Steigen Aus Ihrem Loch?

Im Vergleich zu seinen peers, Goldman Sachs Group Inc. (GS) hat ein hartes Jahr. Unten gehalten von einer schlechten Ertragslage berichten, im Frühjahr und im späteren Handel Probleme, die Aktien der großen investment-bank zurückgeblieben jener seiner Rivalen. Die gute Nachricht für Goldman-fans ist, dass die bank einen plan hat, die Dinge umzudrehen, nach zu Barron ‚ s.

September 19, Goldman die Aktie ist nach unten etwa 4,5% pro Jahr zu Datum (YTD), während der Nasdaq KBW-Bank-Index (NASDAQ:BKX) ist um mehr als 4%. Für die big-banking-peers: Morgan Stanley (MS) ist bis etwa 12,7% für das Jahr; Bank of America Corp. (BAC) ist 12,5%; JPMorgan Chase & Co. (JPM) ist rund um 8.7% und Citigroup Inc. (C) ist bis auf 19,9%. Wells Fargo & Co. (WFC) ist die einzige peer-unten für das Jahr, aber weniger als 4%, so dass Goldman Sachs die schlechtesten Darsteller aus Amerika, den big six.

Der Preis, zu konkreten Buch-Wert (PTBV) Bewertung Verhältnis erzählt eine ähnliche Geschichte. Während Goldman Sachs, Morgan Stanley und Bank of America, waren alle der Handel bei rund 1,15 mal geschätzt 2018 Sachanlagen Buchwert im März, nur die letzten beiden gesehen haben, Ihre Verhältnisse zu bewegen, deutlich höher. Morgan Stanley war der Handel rund um 1.29 Zeiten und die Bank of America auf rund 1,28 mal Letzte Woche, während Goldman wurde der Handel mit nur 1.16 Zeiten, entsprechend zu Barron ‚ s.

Goldman ‚ s Fehltritte

Die underperformance der Goldman Sachs-Aktie ist weitgehend reflektiert die bank schlechte performance, die wurde offensichtlich früh im Jahr mit einem Ergebnis berichten, dass verpasste Analysten-Erwartungen. (Lesen Sie mehr, siehe: Goldman Sachs Stürzt sich auf die Schwachen Quartalszahlen.)

Während die Banken das Ergebnis für das Letzte Quartal verbessert, seine trading-Probleme nicht. Große Verluste kam von einem scheitern, um richtig zu Hecke-Wetten auf die Richtung der Preise für Erdgas sowie aus dem halten einer long-position im öl-Preise sanken um 11% über das Quartal, laut Bloomberg.

Früheren Jahr, in dem Jahr, Goldman Sachs teilte seinen Investoren, dass es hatte seinen schlimmsten Viertel überhaupt in fast 20 Jahren. Das ist wesentlich für eine bank mit der höchsten Rohstoffe Umsatz im Jahr 2016. (Lesen Sie mehr unter: Warum Morgan Stanley Aktien vernichtend Goldman Sachs.)

Inszenierung ein Comeback

Goldman Sachs informiert Investoren während einer Konferenz Letzte Woche, dass es plant, die Einnahmen zu erhöhen, indem Sie $5 Milliarden über die nächsten drei Jahre. Eine volle 1 Milliarde US-Dollar, wird erwartet, dass die Umgestaltung der gegenwärtig zu kämpfen, fixed-income, currencies and commodities-Geschäft. Die anderen $4 Milliarden ist zu erwarten , kommen aus dem Kredit-und-Finanzierung ($2 Milliarden), investment banking (USD 0,5 Milliarden), investment management ($1 Milliarden Euro) und Aktien (USD 0,5 Milliarden).

Erreichen diese zahlen, die bank hofft, bringen Sie in neue asset-Managern und anderen Banken als Handelspartner, erweitern Ihre corporate client erreichen und rekrutieren mehr trading talent.

Während aus der Kontrolle der bank, ein Faktor, der auch helfen würde, ist wenn die ära der niedrigen Volatilität zu einem Ende kam. So groß und so mächtig ist, wie Goldman Sachs, den müssen Sie konzentrieren sich auf folgende durch mit Ihren ehrgeizigen Plänen, und verschwenden keine Zeit, darüber nachzudenken, wenn nur die Volatilität höher war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.