CMA CGM: Offizielle Unterzeichnung der Konzessionsvereinbarung für Container-Terminal in neuem Hafen von Kribi

Nach einem internationalen Aufruf zu Angeboten wurde dem Konsortium der französischen Gruppen CMA CGM und Bolloré Transport & Logistics sowie der chinesischen Gruppe CHEC die Finanzierung und der Betrieb des Kribi-Container-Terminals gewährt, den sie für 25 Jahre unter einer öffentlich-privaten Partnerschaft mit dem Staat Kamerun bewirtschaften werden. Foto ©…Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.