Costco Anspruchsvolle Hausse Hoch Nach Dem Ergebnis

Costco Wholesale Corp. (KOSTEN) beat Gewinn und Umsatz Schätzungen in der letzten Woche im ersten Quartal Gewinn release, der Linderung der Druck auf die technisch überverkauft Einzelhandel und bestätigt zugleich, dass die Verbraucher verlassen sich immer noch auf einige old-school – Ziegel und Mörtel – Schaufenster.

Auch, same-store-sales-Metriken Klang eine Entwarnung für die kommenden Quartale, mit der Markt-und Branchenführer wahrscheinlich wachsen in einem gesunden Tempo in 2018.

RBC Capital Markets fasst die überraschend bullish Bericht, durch Ihr Kursziel von $182 $190, während unter Berufung auf die blue-chip-Händler, die wachsende Knappheit Wert. In anderen Worten, die Firma erkennt, Costco ‚ s einzigartige Positionierung im Vergleich zu den deprimierten Kollegen während der Erkenntnis, es ist eines der wenigen traditionellen Einzelhändler wächst immer noch, nach Jahren der Markt Anteil Verlust auf e-commerce.

KOSTEN Langfristige Chart (1993-2017)

Die Aktie überstieg in den niedrigen teenager in den 1980er Jahren und konnte nicht eindringen, Widerstand level, bis 1997, als es trat ein mächtiger trend Voraus, Hebe – $60.50 an der Wende des Jahrtausends. Es stürzte mit den US-Märkten, wenn die Dot.com bubble burst, immer geschnitten in der Hälfte, in weniger als zwei Monaten. Das markiert das tiefste tief der letzten 17 Jahre, vor rangebound Aktion mit Unterstützung auf dieser Ebene und Widerstand bei der Rallye-Gipfel.

A 2003 test hielt range-Unterstützung, die Auslösung eines flachen Aufwärtstrends, die dauerte mehr als vier Jahre Rallye-über Widerstand in der Nähe von $60 (schwarze Linie). Dass der Kauf spike nicht in den unteren 70er-Jahre im Jahr 2008, was auf einen fehlgeschlagenen Ausbruch, gefolgt von einem vertikalen Rückgang während der Wirtschafts Zusammenbruch. Verkaufsdruck, der sich auf einen vier-Jahres-tief in der Mitte der 40er Jahre, im März 2009, vor einem recovery-Welle, absolvierte eine 100% Runde Reise in die vor-hoch im 2011.

Die Aktie trat dann in die produktivste Zeit in seiner langen öffentlichen Geschichte, Aufstieg in eine gechannelte Aufwärtstrend ist weiterhin in 2017. Die Volatilität stark gestiegen im Jahr 2015 zeichnen sich die Umrisse einer steigenden Keil (grüne Linien), dass noch zu definieren intermediate Höhen und tiefen. Diese Grenzen könnten nun ins Spiel kommen, da die aktuelle Rallye-erreicht hat, innerhalb von ein paar Punkte von Keil Widerstand in der unteren, 180s.

Die monatliche Stochastik-Oszillator eingegeben monatlich kaufen-Zyklus in November 2016, dem erreichen der überkauften Niveau im Februar 2017. Es ging über in eine mögliche verkaufen-Zyklus im Mai, aber noch nicht bestätigt, dass die bärische Trendwende. Zusammen mit dem Anstieg in den langfristigen Widerstand, potenzielle Käufer wünschen können, zu halten Ihr Pulver trocken, in der Erwartung ein geringeres Risiko Kauf die Möglichkeit in der Dritten oder vierten Viertel.

KOSTEN Kurzfristige Chart (2015-2017)

Der Tageschart verdeutlicht die steigende Keil-Muster, mit Unterstützung befindet sich nun in der Nähe von $160. Breiten Preis-Aktion kann auch interpretiert werden, dass ein steigender Kanal nach der Diskontierung den Markt Rauschen, erzeugt durch die August 2015 mini-flash-crash. Die Unterstützung fällt auf $150 oder so, wenn die Anwendung das Szenario, bei dem sowohl technische Iterationen Signalisierung große Gefahr, wenn eine Umkehr sammelt Dampf in den kommenden Wochen.

On Balance Volume (öbv) gekrönt, die Anfang 2015 und trat einen aggressiven Vertrieb Welle endete im August. Gemischter Aktion folgte, weiter in das vierte Quartal von 2016 an bei den Wahlen im November löste eine starke Kauf-Impuls. Das bullish Energie hat sich weiter in das zweite Quartal 2017, erreichen ein neues hoch vor der Preis, die Vorhersage, dass die Bullen hängen, hart, trotz wachsender technischer Gegenwind.

Die Bottom Line

Costco blies die Einnahmen im ersten Quartal die Schätzungen der letzten Woche, das auslösen einer 6-Punkt-Lücke, die angezogen bescheiden Verkaufsdruck. Die Rallye füllte den 8. Mai Lücke beim verlassen hinter einem bullish island reversal, setzt neue Unterstützung in der Nähe von $175. Der Aufwärtstrend hat nun erreicht den langfristigen Widerstand definiert durch volatile Preis-Aktion in Gang gesetzt, die im ersten Quartal 2015, Anhebung der Verschiedenheit der Lager umzukehren, und den Kopf in eine Mitte-Jahres-Korrektur.

<Disclosure: der Autor hielt keine Positionen in den genannten Aktien zum Zeitpunkt der Veröffentlichung.>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.