Cyber Defence and Network Security Forum, veranstaltet von Defence IQ: Fokus auf robuste Cyberabwehr für dezentrale Anlagen

London (ots/PRNewswire) –

Die 12. internationale Konferenz findet vom 23.-25. Januar 2018 in London statt

Zum ersten Mal liegt bei CDANS der Schwerpunkt auf dem Schutz dezentraler Anlagen, der automatischen Bedrohungsintelligenz sowie offensivem IW und CEMA. So entsteht eine einmalige Gelegenheit, eine robuste Cyberabwehr für Verteidigung, öffentlichen Sektor und CNI zu errichten.

Die Cyber Defence and Network Security-(CDANS-)Konferenz wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, Experten der Cybersicherheitsbranche aus Militär, öffentlichem Sektor und kritischer staatlicher Infrastruktur zusammenbringen, die sich über die Bedrohung aus offensiven Cyberstrategien austauschen und Strategien entwickeln, um ihre Netzwerke vor Angriffen zu schützen — das vollständige Programm finden Sie hier (https://cdans.iqpc.co.uk/Agenda-mc?utm_source=Press% 20release&utm_medium=Advertising&utm_campaign=12956.012_PR_NEWSWIRE&u tm_term=&utm_content=&disc=12956.012_PR_NEWSWIRE&extTreatId=oracle.jb o.Key%5BAABj/QAAAAAAvriAAA%20%5D).

Die hochkarätigen Gastredner kommen unter anderem vom Spanish National Cyber Security Centre, US Army Cyber Institute, UK Joint Forces Command und von NATO SHAPE.

Teilnehmer aus vergangenen Jahren haben ihre Wertschätzung für CDANS ausgedrückt. Der DoD-Referatsleiter sagte: „Das CDANS-Forum war nützlich, da ich wichtige Entscheidungsträger treffen konnte, die mit den gleichen Problemen kämpfen wie ich selbst. Die Themen waren allesamt interessant und die Diskussion fand ich gut.“

Im Vorfeld der diesjährigen Veranstaltung hatte Defence IQ die Gelegenheit zum Gespräch mit einem unserer Gastredner (Colonel Eric Alardet, Cyber Operations Chief, French Cyber Command). In dem exklusiven Interview äußert sich Alardet zu der schwierigen Aufgabe, ein dezentrales Netzwerk zu schützen — das Interview können Sie hier herunterladen (https://cdans.iqpc.co.uk/how-protecting-your-distribut ed-network-and-remote?utm_source=Press%20release&utm_medium=Advertisi ng&utm_campaign=12956.012_PR_NEWSWIRE&utm_term=&utm_content=&disc=129 56.012_PR_NEWSWIRE&extTreatId=oracle.jbo.Key%5BAABj/QAAAAAAvriAAA%20% 5D).

Diese Konferenz verspricht Teilnehmern eine äußerst informative und nutzbringende Erfahrung durch einen fokussierten Ansatz beim Schutz ihrer Netzwerke gegen immer neue, facettenreiche Bedrohungen. Das vollständige Programm und Informationen zur Anmeldung erhalten Sie unter https://cdans.iqpc.co.uk/ oder per E-Mail unter enquire@iqpc.co.uk.

Die Presse ist zu diesem wichtigen Branchenforum eingeladen. Einen kostenlosen Presseausweis können Sie bei Minal Tailor unter den oben genannten Kontaktinformationen beantragen.

Ansprechpartner für Medien: Minal Tailor, Marketing Executive, minal.tailor@iqpc.co.uk oder Tel. +44(0)207-036-1310.

OTS: Defence IQ newsroom: http://www.presseportal.de/nr/83292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_83292.rss2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.