Daimler & BMW: Mögliche Fusion beim Carsharing – guckt Sixt in die Röhre?

Liebe Leser,

die Gerüchte, dass die beiden Carsharing-Dienste DriveNow und Car2Go fusioniert werden sollen, halten sich schon länger. Ein Artikel im aktuellen „manager-magazin“ vom 26. Mai behauptet, dass der Zusammenschluss bereits im 3. Quartal erfolgen könnte. Noch steht dem Vernehmen aber nicht fest, welche Rolle die Autovermietung Sixt dabei spielen wird, der immerhin 50 % der Anteile an DriveNow gehören.

Fusion würde Kosten sparen

Denn das SDAX-Unternehmen hatte …

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.