DAX-Analyse am Morgen: Die 13.000er-Marke bröckelt

Es ist vollbracht – nachdem der DAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) tagelang immer wieder vergeblich versuchte, die hartnäckige 13.000er-Barriere zu knacken, war es gestern Nachmittag endlich so weit. Im Sog einer ebenfalls haussierenden Wall Street kletterte der deutsche Leitindex zum ersten Mal in seiner Historie über die 13.000er-Marke. 13.002,34 Punkte markieren nun das neueste Rekordhoch im DAX, der damit den nächsten Meilenstein in der laufenden Rallye erreicht hat. Und:

Den vollständigen Artikel lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.